Logo LWL
Für die Menschen. Für Westfalen-Lippe
Wir unternehmen Gutes

Repliken & Imitationen

Replik eines Rasiermessers der Bronzezeit

Replik eines Rasiermessers der Bronzezeit

Replik eines in Westfalen gefundenen,

bronzezeitlichen Rasiermessers.

 

79,00 EUR

zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Bronzezeitliches Rasiermesser geschmiedet

Bronzezeitliches Rasiermesser geschmiedet

Bei diesem bronzezeitlichem Rasiermesser wurde die Replik weiterverarbeitet, geschmiedet, geschliffen und poliert.

Sicherlich hilfreich wäre vor dem Gebrauch erneutes "schärfen"

 

 

99,00 EUR

zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Venus von Willendorf

Venus von Willendorf

Replik einer der berühmtesten Frauen-Idole der Welt!

Venus von Willendorf
Replikat aus Porzellanstuck
jüngere Altsteinzeit, ca. 25.000 v. Chr.
 

 

49,00 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Dame de Brassempouy, m. Sockel

Dame de Brassempouy, m. Sockel

Die älteste bekannte Detail-Darstellung eines menschlichen Gesichtes, gefunden in einer Höhle bei Brassempouy in Frankreich!

Replik aus Porzellanstuck
Original aus Mammut-Stoßzahn, Altsteinzeit ca. 23.000 v. Chr.
Höhe inklusive Sockel ca. 8,5 cm

24,00 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Venus von Lespugue

Venus von Lespugue

Die dickleibige Frau ist mit nacktem Oberkörper dargestellt.

Die original Figurine wurde vor ca. 25 000 Jahren aus einem Stoßzahnfragment eines Wollhaarmammuts geschnitzt. Entdeckt wurde sie 1922 in der Rideaux-Höhle. 

 

49,00 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Venus von Willendorf, klein

Venus von Willendorf, klein

Ganz Frau: Die berühmte Venus von Willendorf aus der Altsteinzeit - ganz neu für Sie aufgelegt!

Kleine Steinfiguren, der Venus von Willendorf nachempfunden
in diversen Steinausführungen
Lieferung nach Vorrat
Höhe ca. 6,5 cm

15,50 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Kykladen Idol

Kykladen Idol

Nachbildung einer kleinen Skulptur die der Kykladenkultur in der Zeit um 5000 v. Chr. bis 1600 v. Chr. zugeordnet wird.

 

Die genaue Bedeutung ist bisher nicht zu beweisen, sie könnten Objekte eines zeremoniellen Tauschhandels gewesen sein, wurden eventuell als kultischer Gegenstand benutzt,oder haben vielleicht eine Rolle in Begräbnisriten gespielt. 

Es wird vermutet, nicht zuletzt wegen des Aufwandes der Herstellung, ihrer Seltenheit und des ästhetischen Wertes, dass sie ein wertvoller persönlicher Besitz waren und nur vereinzelt als Grabbeigabe dienten.

17,90 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Athener Eule

Athener Eule

Athene, Göttin der Weisheit, des Kampfes und der Strategie, wurde häufig mit einem Steinkauz (Eulenart) abgebildet. Ihre Attribute wurden auf die Eule übertragen.
Diese Weisheit, zumindest symbolisch, wird auch gerne in Form einer Eulenstatuette an liebe Menschen verschenkt.

19,90 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Athener Eule klein

Athener Eule klein

Man soll keine Eulen nach Athen tragen - aber vielleicht eine "Athener Eule" nach Hause?

 

Diese kleine Nachbildung bietet sich gerne an.

14,90 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Minoische Pferdestatuette

Minoische Pferdestatuette

Hübsche nachempfundene kleine Statuette eines minoischen Pferdes

14,90 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht

Pferd griechisch, Pyxis

Pferd griechisch, Pyxis

Schon im 8 Jh. v. Chr. schmückten kleine Pferdestatuetten griechische Pyxiden. So z.Bsp. auf den attischen Pferdebüchsen, die in der Antikensammlung in München zu sehen sind.

Sie dienten sicherlich als Vorlage für dieses hübsche Pferdchen.

17,90 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten nach Gewicht