Logo LWL
Für die Menschen. Für Westfalen-Lippe
Wir unternehmen Gutes

Die Täufer von Münster

5.01

5,01 EUR

Art.Nr. DL-195-500562

Die Täufer von Münster

Eine Geschichte aus der Reformationszeit

Videodatei in mp4 Format, 2017
Film ca. 22 Minuten, Farbe
Auflösung:1920x1080
Video-Format: 16:9
Dateigröße: 819 MB

PDF-Version des Begleithefts

 

 

Zu Beginn der 1530er Jahre fand mit dem sogenannten Täuferreich in Münster ein bis heute historisch schwer zu deutendes Intermezzo innerhalb des Zeitalters der Reformation statt. Aufgrund des blutigen und dramatischen Endes des Täuferreiches ist die Geschichte rund um den "König von Münster“, Jan van Leiden, bis heute wohl eine der bekanntesten in Münster.

Der für den Schulunterricht konzipierte Film bietet einen historischen Abriss über das Thema "Täufer in Münster". Als Anknüpfungspunkt dient der westfälische Erinnerungsort "Prinzipalmarkt“, wo vieles auch heute noch auf die Geschichte der Täufer hinweist. Außerdem dekonstruiert der Kurzfilm tradierte Darstellungen über die Täufer, die aus wissenschaftlicher Sicht fragwürdig sind. So soll ein kritisches Geschichtsbewusstsein gefördert werden.

Es handelt sich um die erste Episode der Filmreihe "Westfälischer Erinnerungsorte“.

Der räumliche Bezug auf die Vergangenheit und dessen mediale Darstellung stehen im Fokus der Filmreihe. Sie umfasst eine Serie von filmischen Kurzdokumentationen, die mit ergänzendem Textmaterial im Geschichtsunterricht eingesetzt werden können. In jeder Episode wird ein historisches Thema in Zusammenhang mit einem Erinnerungsort in Westfalen behandelt. Anhand von konkreten regionalen Beispielen werden hierdurch allgemeinere historische Themen und damit auch die Wechselwirkungen zwischen Mikro- und Makroebene veranschaulicht.

Inhaltlich bauen die Episoden nicht aufeinander auf, dennoch zieht sich auf der Metaebene ein methodisch-didaktischer "roter Faden“ dahingehend durch die Filmreihe, dass historische Kompetenzen, wie Quellenkritik, Multiperspektivität und Dekonstruktionskompetenzen, eine zum jeweiligen Thema passende Berücksichtigung finden und somit bei den Schüler_innen ein kritisches reflexives Geschichtsverständnis ausbilden.

Westfälische Erinnerungsorte Episode I
Thema: Die Täufer von Münster
Erinnerungsort: Prinzipalmarkt Münster
Inhaltsfeld: Neue Welten und neue Horizonte (Klasse 7/8)
Schwerpunkt: Reformation

Kunden kauften auch

Ihr Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Warenkorb leer


Warenkorb ansehen