Fortbildungen online

Fortbildungsreihe für Vormünder

Psychologogisches Basiswissen für Vormünder


Datum:
01.07.-03.07.19

Arbeitsbereich:
Vormund, Adoption, Wirtschaftliche Jugendhilfe

Ziele / Inhalt:
Sowohl die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, aber auch die Zusammenarbeit mit den Herkunftssystemen bzw. -familien erfordern fundierte psychologische Fachkenntnisse von Vormündern.

Hierzu gehören:
Entwicklungspsychologische Grundlagen
Bindungstheorie I
Entwicklung von Bindung und Bindungsmustern
Bindungstheorie II - Auswirkungen von Defiziterfahrungen Psychischer Erkrankung der Eltern / Gewalterfahrungen
Das Kind im Familien- / Bezugssystem
Beziehungsgestaltung und ihre Schwierigkeiten: Loyalitätskonflikte - Instrumentalisierung
Darstellung von psychologischen Interventionen, Behandlungen / Therapien / Gutachten,
Systemische Interventionen (Familientherapie, Arbeit mit Familien).

Das erste der beiden Angebote der Fortbildungsreihe zu psychologischen Fachthemen.

Ihr Nutzen:
Relevante Fragestellungen der Psychologie werden behandelt und berufsbezogenes psychologisches Basiswissen vermittelt.

Methoden:
Vortrag, Präsentation, Fallbesprechung

Stichwörter:
Bindung      Psychologie      Trauma      Vormundschaft     

Teilnehmendenkreis:
Vormünder

Referentin / Referent:
Katharina Behrend, Dipl.-Psychologin, Lemgo

Kooperationspartner:
LVR-Landesjugendamt Rheinland; LWL-Bildungszentrum, Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL- Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
16

Anmeldeschluss:
31.05.19

Kosten:
245,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
76,50 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
192,50 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Antje Fasse, Tel.: 0251 591-5780

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Christiane Löcke Tel 0251 591 4559 Mail:

Anlage:
Anlage Neue Fortbildungsreihe für Vormünder_2019 bis 2020.pdf (Größe: 1.4 MB)


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht