Fortbildungen online

Fortbildungsreihe für Vormünder

Grundlagen der Praxis


Datum:
06.05.-07.05.19

Arbeitsbereich:
Vormund, Adoption, Wirtschaftliche Jugendhilfe

Ziele / Inhalt:
In diesem Seminar werden - für neue Mitarbeitende im Aufgabenbereich Vormundschaften / Pflegschaften - die gesetzlichen Grundlagen, die wesentlichen Inhalte und Voraussetzungen für die praktische Wahrnehmung der Tätigkeiten vermittelt. Dazu zählen
- Vermittlung der gesetzlichen Grundlagen in SGB VIII, X,
I und IX
- strukturelle Bedingungen der Aufgabenwahrnehmung,
- die Regelungen zur Zusammenarbeit mit dem Familiengericht,
- die Aufgabenwahrnehmung in Kooperation und in Abgrenzung
mit dem / zum dem Jugendamt und zu anderen Fachstellen

Weitere Informationen s. Flyer: Fortbildungsreihe für Vormünder

Ihr Nutzen:
Kenntnisse der gesetzliche Grundlagen und der fachlichen Aufgabenstellungen zur Übernahme von Vormundschaften / Pflegschaften.

Methoden:
Vortrag, Präsentation

Stichwörter:
Recht      Vormundschaft     

Teilnehmendenkreis:
Vormünder, die neu in das Aufgabengebiet wechseln bzw. gewechelt sind

Referentin / Referent:
Antje Fasse, Juristin, Dipl.-Pädagogin, LWL-Landesjugendamt Westfalen

Kooperationspartner:
LVR-Landesjugendamt Rheinland; LWL-Bildungszentrum, Jugendhof Vlotho

Ort:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Piusallee 7, 48147 Münster, Raum J 10/11
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
25 Personen

Anmeldeschluss:
18.04.19

Kosten:
130,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
35,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Antje Fasse, Tel.: 0251 591-5780

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Christiane Löcke Tel 0251 591 4559 Mail:

Anlage:
Anlage Neue Fortbildungsreihe für Vormünder_2019 bis 2020.pdf (Größe: 1.4 MB)


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht