Fortbildungen online

Leitung und Stellvertretung - gemeinsam oder einsam?


Datum:
29.11.-30.11.19

Arbeitsbereich:
Politik, Leitung, Planung, Recht

Ziele / Inhalt:
Leitungskräfte und ihre Stellvertretungen müssen sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen:
- Nicht selten bleiben sie in viele bisherige Aufgaben im Gruppendienst eingebunden,
- Stellvertretungen müssen spontan Leitungsaufgaben übernehmen,
- eindeutige Arbeitsplatzbeschreibungen fehlen häufig, und
- es bleibt wenig Zeit, sich im Arbeitsalltag auszutauschen.

Das verlangt eine immer wieder neue, klare Postitionsbestimmung gegenüber den Mitarbeitenden und Kolleg/inn/en, dem Träger, Kooperationspartner/inne/n und nicht zuletzt den eigenen Ansprüchen.

Ziel dieser Fortbildung ist es, die Situation des Leitungs-"Tandems" zu reflektieren und die Zusammenarbeit zu verbessern. Sie unterstützt bei der Positionierung nach außen und innen und zeigt Wege auf, mit Arbeitsbelastungen gesund umzugehen.

Es wird genug Zeit und Raum geben für gemeinsamen Austausch und die Erarbeitung neuer Handlungsschritte.

Stichwörter:
Leitung, Führung, Management     

Teilnehmendenkreis:
Leitungskräfte und deren Stellvertretungen aus Tageseinrichtungen für Kinder

Referentin / Referent:
Susanne Freßdorf, Dipl.-Sozialpädadgogin, Supervisorin M.A. (DGSv), lösungsfokussierte Beraterin, Münster

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
12

Anmeldeschluss:
08.11.19

Kosten:
195,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
67,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
109,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
94,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
David Kremer, Tel.: 05733 923-327

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht