Fortbildungen online

Zertifikatskurs: Managen und Leiten von Kitas und Familienzentren


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
12.11.-14.11.18
weitere Termine: 07.-09.01.19; 20.-22.03.19; 12.-14.06.19; 19.-20.09.19; 20.-21.01.20

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Leitungskräfte von Tageseinrichtungen für Kinder sind sowohl auf der persönlichen und fachlichen Ebene, der Personalführungs- und Betriebsleitungsebene und auf der Kooperationsebene mit anderen Diensten und Einrichtungen gefordert. Schaut man dann noch auf die finanziellen Entwicklungen, bestehen Leitungsaufgaben zukünftig mehr und mehr im Managen und Delegieren - immer unter der Prämisse des effektiven und wirtschaftlichen Arbeitens.
Das bedeutet für Leitungskräfte:
• bestmögliche Begleitung und Förderung der kindlichen Entwicklung sicherstellen
• den Einsatz der verfügbaren personellen und sachlichen Ressourcen professionell planen und steuern
• Ziele und Perspektiven mit den Mitarbeitenden entwickeln
• Delegation von Aufgaben
• Überprüfung der Effektivität und Effizienz der Arbeit.

Dieser Zertifikatskurs will zu einem professionellen Selbstverständnis beitragen. Er bietet den Leitungskräften eine Möglichkeit, ihre Kenntnisse in fachlichen, organisatorischen und konzeptionellen Fragen zu aktualisieren und sich ein persönliches, klar strukturiertes Selbstkonzept zu erarbeiten.
Strategien einer bedarfsorientierten Angebotsentwickelung für Familien sollen ebenso im Fokus stehen wie Konzepte einer aktiven, kreativen und selbstbewussten Außendarstellung.

Grundlage und Voraussetzung für die Vergabe des Zertifikats sind:
• regelmäßige Teilnahme an allen Modulen
• schriftliche Hausarbeit einer Fragestellung aus der eigenen Praxis nach jedem Modul auf 2-3 Seiten
• vier kollegiale eintägige Beratungstreffen
• Abschlussarbeit über ein Vorhaben, ein Projekt aus der Leitungspraxis

Methoden:
Die Arbeit im Seminar erfolgt im Plenum, Kleingruppen- und auch Einzelarbeit unter Einbezug vielfältiger methodischer Impulse.

Stichwörter:
Kindertageseinrichtung      Konzept- und Qualitätsentwicklung      Leitung, Führung, Management     

Teilnehmendenkreis:
Leiterinnen und Leiter von Kindertagesstätten und Familienzentren

Referentin / Referent:
Gerhard Matenaar, Dipl.-Soziologe, Everswinkel / Dorothee Stieber-Schöll, Dipl.-Pädagogin, LWL-Bildungszentum Jugendhof Vlotho / Heidrun Kaiser, Dipl.-Pädagogin, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho / Nathalie Himmel, Kommunikations- und Verhaltenswissenschaftlerin, Philosophin, Dortmund

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Anmeldeschluss:
25.10.18

Kosten:
Für den gesamtenKurs: 1430,00 ¤ Teilnahmeentgelt, zzgl. 560,50 ¤ Vollverpflegung; 826,50 ¤ Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer oder 976,50 ¤ Vollverpfelgung und Übernachtung im Einzelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht