Fortbildungen online

Kompetent leiten

Die Organisation der Tageseinrichtung


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
23.05.-24.05.19

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Die Aufgabenvielfalt in Kindertagesstätten hat für alle Mitarbeiterinnen zugenommen.

Es ist Sache der Leiterin, Strukturen zu schaffen, die dazu beitragen, pädagogische und organisatorische Prozesse dennoch effektiv gestalten zu können. Aufgaben müssen angemessen und sinnvoll verteilt werden, Zuständigkeiten transparent geregelt sein, der Informationsfluss muss sichergestellt werden und Entscheidungen gilt es klar zu treffen und zu kommunizieren.

Die Organisationsstruktur stellt einen wichtigen Teil der Gesamtqualität einer Einrichtung dar und trägt dazu bei, Fehler und Konflikte zu verringern.

Im Seminar werden praxisorientierte Methoden zur Regelung von Organisationsprozessen vorgestellt.

Ihr Nutzen:
Folgende Themenschwerpunkte werden in Abstimmung mit den Fragen und Interessen der Teilnehmenden in den Fokus genommen:
• Delegation von Aufgaben und Aktivierung von Mitarbeitern durch Systematisierung und Transparenz
• Effektives Kommunikations- und Besprechungssystem
• Zielsetzung, Zielüberprüfung und Evaluation
• Persönliche Arbeitsorganisation
• Hilfen zur Büroorganisation und Optimierung der Erledigung von Verwaltungsaufgaben

Methoden:
Die Arbeit im Seminar erfolgt im Plenum, Kleingruppen- und auch Einzelarbeit unter Einbezug vielfältiger methodischer Impulse statt.

Stichwörter:
Methoden und Techniken      Kindertageseinrichtung      Leitung, Führung, Management     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen zur Vorbereitung auf Leitungsaufgaben, stellvertretende Leitung, Leitung aus Tageseinrichtungen

Referentin / Referent:
Dorothee Stieber-Schöll, Dipl.-Pädagogin, LWL-Bildungszentum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
02.05.19

Kosten:
160,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
67,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
109,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
94,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht