Fortbildungen online

Kinder brauchen Orientierung

Wie kann Werteerziehung im Kitabereich gelingen?


Datum:
01.04.-02.04.19

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Ehrlichkeit, Respekt, Toleranz, Gewaltfreiheit, Gerechtigkeit, Verantwortung, Zuverlässigkeit, Ordnung, Gemeinschaft, Selbstbestimmung, Freiheit, Gleichberechtigung...
Werte haben in jedem Konzept von Kindertagesstätten einen wichtigen Platz. Trotzdem zeigt der Blick in den Kitaalltag, dass es manchmal ganz schön herausfordernd ist, Kindern diese wertvollen Werte zu vermitteln. Im Elternhaus erleben sie vielleicht eine andere Erziehung und bringen diese anderen Normen und Regeln mit in die Kita. Innerhalb des Teams hat vielleicht auch jede/r so seine eigenen Wertvorstellungen und setzt diese unterschiedlich um.
In dieser Fortbildung werden wir unsere eigene Haltung reflektieren und neue Ideen erarbeiten, wie Werte als Erziehungsziele in der Praxis funktionieren können:
- Wie können wir mit Normen und Werten aus verschiedenen Kulturen umgehen?
- Wie kann das Miteinander im Kitaalltag gelingen?
- Wie können Kinder demokratische Werte lernen?
- Wie entwickeln Kinder moralisches Denken?

Stichwörter:
Bildung      Erziehung      Kindertageseinrichtung     

Teilnehmendenkreis:
Pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten

Referentin / Referent:
Stefanie Schneider, Dipl.-Pädadogin, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
16

Anmeldeschluss:
11.03.19

Kosten:
140,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
67,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
109,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
94,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Stefanie Schneider, 05733 923-302

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht