Fortbildungen online

Fortbildungsreihe: Starter Set SPFH

Vierteilige Einführung für neue Fachkräfte


Datum:
27.02.-01.03.19
13.05.-15.05.19; 24.06.-26.06.19; 23.09.-25.09.19

Arbeitsbereich:
Erziehungshilfe und ASD

Ziele / Inhalt:
"...und du bist die Spinne, weil bei dir alle Fäden zusammenlaufen!" So beschreibt ein pfiffiges Mädchen die Rolle ihrer Familienhelferin bei einer Aufstellung mit Tieren.
Sozialpädagogische Familienhilfe ist sehr umfassend und die Anforderungen wachsen stetig. Familienhelfer sind nah dran, die Arbeit findet überwiegend bei den Klientenfamilien zu Hause statt. Das bietet wunderbare Chancen und einzigartige Möglichkeiten, aber auch Risiken sich zu verstricken oder den Überblick zu verlieren. Die Baustellen sind so vielfältig und häufig nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wie kann es in der ambulanten Erziehungshilfe gelingen, Multiproblemfamilien zu positiven Veränderungen im Erziehungsverhalten anzuregen?

Diese Kursreihe begleitet Fachkräfte (mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung in der SPFH) und beinhaltet die Vermittlung von Fachwissen, viel Handwerkszeug und Gelegenheiten, eigene aktuelle Fälle einzubringen und zu beraten. Bei allen vier Modulen steht systemisches, lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten im Vordergrund. Die Themen werden praxisnah und lebendig anhand von Fallbeispielen erarbeitet.

Modul 1: 27.02.-01.03.19
- Meine Rolle als Sozialpädagogische Familienhilfe
- Gestaltung der Arbeitsbeziehungen
- Nähe und Distanz
- Gesprächsführung

Modul 2: 13.05.-15.05.19
- Hilfeplanung
- HPG-Berichte
- Kommunikation mit dem Jugendamt
- HPG-Ziele erarbeiten und umsetzen

Modul 3: 24.06.-26.06.19
- Kindeswohlgefährdung und §8a
- Internes Prozedere bei KWG
- Transparenz und Kommunikation bei KWG
- Schutz- und Kontrollaufträge
- Inobhutnahmen

Modul 4: 23.09.-25.09.19
- Methodenkoffer und Impulse für die Praxis
- (Erfolgreicher) Abschluss einer SPFH
- Kollegiale Beratung
- Selbstfürsorge

Eine Anmeldung ist nur für die gesamte Kursreihe möglich.

Stichwörter:
Erziehung      ASD     Erzieherische Hilfen     

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte aus der Sozialpädagogischen Familienhilfe (mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung in der Sozialpädagogischen Familienhilfe)

Referentin / Referent:
Stefanie Schneider, Dipl.-Pädadogin, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
12

Anmeldeschluss:
04.02.19

Kosten:
780,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
434,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
770,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
650,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Stefanie Schneider, 05733 923-302

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht