Fortbildungen online

Forum Jugendhilfeplanung für Großstädte in NRW


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
19.03.19

Arbeitsbereich:
Politik, Leitung, Planung, Recht

Ziele / Inhalt:
Die Jugendhilfeplanung in großstädtischen Strukturen hat eigene Anforderungen, Rahmenbedingungen und Entwicklungslinien.

Das LVR-Landesjugendamt Rheinland und das LWL-Landesjugendamt Westfalen veranstalten dieses Forum für die Planungsfachkräfte der Großstädte gemeinsam, um landesweit den Großstädten die Möglichkeit für einen gemeinsamen Diskurs zu geben. Eingeladen sind alle Planungsfachkräfte der Großstadtjugendämter mit mehr als 100.000 Einwohnern.

Ihr Nutzen:
Diese eintägige Veranstaltung bietet den Jugendhilfeplanerinnen und Jugendhilfeplanern der Großstädte fachlichen Input und Praxisbeispiele zu aktuellen Themen sowie die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und zur Diskussion.

Stichwörter:
Jugendhilfeplanung     

Teilnehmendenkreis:
Jugendhilfeplanungsfachkräfte der NRW-Großstädte

Referentin / Referent:
Thomas Fink, LWL-Landesjugendamt Westfalen / Sandra Rostock, LVR-Landesjugendamt Rheinland

Kooperationspartner:
LVR-Landesjugendamt Rheinland

Teilnehmendenzahl:
30

Anmeldeschluss:
Anmeldung erfolgt über das Landesjugendamt Rheinland, 43.22 Fortbildung, 50663 Köln, Tel.: 0221 809-4016 oder 4107

Bemerkung:
kein Teilnahmeentgelt

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Thomas Fink, Tel.: 0251 591-4581 / Sandra Rostock, Tel.: 0221 809-4018

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Die Anmeldung erfolgt über das LVR-Landesjugendamt Rheinland.



Da die Anmeldung über einen Kooperationspartner erfolgt oder besondere Angaben zu machen sind, ist eine Online-Anmeldung oder eine Anmeldung mit dem Standard-Anmeldebogen nicht möglich.


Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht