Fortbildungen online

Fachtagung: Zukunftswerkstatt Familienzentrum


Neuer Termin wird noch bekannt gegeben

Datum:

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Die Familienzentren tragen seit 2006 dazu bei, Familien bedarfsgerechter zu unterstützen und die Chancengleichheit zu verbessern. Seitdem sind nicht nur die Einrichtungen in einem Qualitätsentwicklungsprozess. Die Koordination, Begleitung und Beratung der zertifizierten Einrichtungen verlangt eine differenzierte Auseinandersetzung mit den Qualitätsanforderungen des Gütesiegels, den Bedarfen des sozialräumlichen Einzugsgebietes und den Gegebenheiten der pädagogischen Praxis.

Die Fachtagung schließt an die Tradition des "Arbeitskreises Familienzentren" des Landesjugendamtes an und bietet eine Mischung aus Bestandsaufnahme und Zukunftsvisionen, Impulsreferaten und fachlichem Austausch.

Ihr Nutzen:
Teilhabe an aktuellen Entwicklungen rund um das Thema "Familienzentren"

Methoden:
Impulsreferate, Diskussion und Austausch

Stichwörter:
Beratung und Coaching      Kindertageseinrichtung      Konzept- und Qualitätsentwicklung     

Teilnehmendenkreis:
Koordinatorinnen und Koordinatoren von Familienzentren sowie Fachberatung von Kindertageseinrichtungen

Referentin / Referent:
Christian Peitz, Dipl.-Pädagoge, LWL-Landesjugendamt Westfalen

Kooperationspartner:
ISA Münster e. V.

Ort:
Landeshaus, Plenarsaal, Freiherr-vom-Stein-Platz, Münster
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
100

Anmeldeschluss:
19.04.19

Kosten:
20,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
20,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Christian Peitz, Tel.: 0251 591-5962

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Christiane Löcke, Tel.: 0251 591-4559, E-Mail:



Da die Anmeldung über einen Kooperationspartner erfolgt oder besondere Angaben zu machen sind, ist eine Online-Anmeldung oder eine Anmeldung mit dem Standard-Anmeldebogen nicht möglich.

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht