Fortbildungen online

Bücher selbst gestalten


Datum:
07.11.19

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Bücher sind perfekt, um Erinnerungen zu konservieren. Egal, ob als Geschenk für die zukünftigen Schulkinder als liebevoll gestaltetes Portfolio, als Ergebnis einer Projektwoche oder um eigene Geschichten von oder für die Kinder zu gestalten.
Gemeinsam überlegen wir, was sich alles zu einem Buch verarbeiten lässt. Je nach Interesse sammeln wir Bilder, suchen Texte und gestalten Seiten oder schreiben Geschichten.
Die Produkte dieser Vorarbeit bringen wir dann in eine Buchform, nachdem es eine kleine Einführung in die verschiedenen Möglichkeiten zum Erstellen und Binden eines Buchs gegeben hat. Von digitalen Möglichkeiten und dem drucken lassen bis hin zur echten Handarbeit.

Ihr Nutzen:
- Ästhetisches Arbeiten, wertschätzende Nachhaltigkeit
- Für die Arbeit mit Kindern: Vom Blatt zum Buch (z.B. als Projektwoche), Handwerken
- Für die Arbeit für Kinder: als individuelles Geschenk, als nachhaltiges Produktergebnis z.B. für die Kita-Bücherei, individualisierte/thematische Geschichten/Bücher für die Gruppenarbeit
- Know-How zum Erstellen von Geschichten und Büchern, Binde- und Klebtechniken, digitale Möglichkeiten bis zur Online-Druckerei

Methoden:
Es wird praktisch mit verschiedenen Binde- und Druckmöglichkeiten gearbeitet. Den Antworten auf Ihre weiteren Fragen werden wir gemeinsam auf die Spur kommen.

Stichwörter:
Kindertageseinrichtung      Literatur      Methoden und Techniken      Bildung     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende aus Kindertageseinrichtungen und Familienzentren

Referentin / Referent:
Gabriela Vandevelde, Kindergartenleiterin, Elternberaterin, Lüdenscheid / Karin Schmid, Erwachsenenbildnerin, Theologin, Lüdenscheid

Ort:
Haus Villigst, Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte, Tel: 02304 755-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Anmeldeschluss:
11.10.19

Kosten:
90,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
33,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht