Fortbildungen online

Anleiten von Berufspraktikantinnen und -praktikanten

Ein gemeinsamer Lernprozess


Datum:
09.10.-10.10.19
und am 06.11.2019

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Mit der Übernahme der Praxisanleitung sind vielfältige, neue Anforderungen verbunden. Die Aufgabe beinhaltet aber auch die Chance der eigenen beruflichen Weiterqualifizierung. Darüber hinaus bietet sie im Team Impulse für die Reflexion und Aktualisierung des Einrichtungskonzeptes. Insofern ist Praxisanleitung ein guter Anlass zu gegenseitigen, gemeinsamen Lernprozessen.

In dieser Fortbildung werden wir folgende Themen bearbeiten:
- Fachliche Anforderungen an den/die Praxisanleiter/in
- Gegenseitige Erwartungen von Praktikant/in und Praxisanleiter/in
- Der Ausbildungsplan für das Berufspraktikum
- Die Zusammenarbeit zwischen Fachschule und Praxis
- Rechtliche Grundlagen, Verordnungen und Richtlinien

Eine Anmeldung ist nur für beide Kursblöcke möglich.

Methoden:
Die Arbeit erfolgt im Plenum und Kleingruppen unter Einbezug vielfältiger methodischer Impulse statt.

Stichwörter:
Kindertageseinrichtung      Gesprächsführung und Kommunikation      Beratung und Coaching     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende aus Kita, Familienzentrum, Offenem Ganztag

Referentin / Referent:
Dirk Achterwinter, Dipl.-Pädagoge, Bielefeld

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Anmeldeschluss:
18.09.19

Kosten:
270,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
92,50 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
134,50 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
119,50 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht