Fortbildungen online

Geschichten und Bücher psychomotorisch erleben

Literaturpädagogische Arbeit im ganzheitlichen Kontext


Datum:
23.09.19

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Wer kennt es nicht aus dem Alltag in einer Kita: Anton möchte das Buch vom Maulwurf in den letzten zwei Wochen jeden Tag mindestens einmal vorgelesen bekommen. Im Sandkasten baut er Maulwurfshaufen und seine alltäglichen Spielinhalte gleichen der Geschichte aus dem Buch. Kinder lieben Geschichten, identifizieren sich mit den Figuren und wollen in ihrer geschützten Welt das Geschehen nachempfinden und erleben.
Wir tauchen ein in die Welt der Kinder und erleben eine Geschichte mit all ihren unterschiedlichen Facetten. Anhand eines Bilderbuches werden praktische Erfahrungen in den Bildungsbereichen der kindlichen Entwicklung gemacht.
Wir beschäftigen uns mit den Grundbausteinen für die Entwicklung von ganzheitlichen Angeboten in Hinblick auf die kindliche Entwicklung.
Ein bewegungsreicher Tag mit Spaß und vielen praktischen Eigenerfahrungen regt dazu an, die literaturpädagogische Arbeit in einem nachhaltig ganzheitlichen Kontext in die eigene Praxis zu integrieren.

Methoden:
Die Arbeit erfolgt im Plenum und Kleingruppen unter Einbezug vielfältiger methodischer Impulse statt.
Bitte in bequemer Kleidung und Stoppersocken zum Seminar erscheinen.

Stichwörter:
Methoden und Techniken      Kindertageseinrichtung      Literatur      Bewegung und Körper     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende aus Kita, Familienzentrum und Offenem Ganztag

Referentin / Referent:
Christine Mahnken, Sozialpädagogin, Motopädin, Bielefeld

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
16

Anmeldeschluss:
02.09.19

Kosten:
90,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
25,50 EUR Verpflegung ohne Übernachtung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht