Fortbildungen online

Vom intelligenten Umgang mit Emotionen


Datum:
18.11.-19.11.19

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Kinder, Eltern, KollegInnen, Situationen, Begegnungen, ich selber mit im Spiel. Eine Welt voller Emotionen, voller widersprüchlicher Gefühle und daraus resultierender Anforderungen in meinem beruflichen Alltag. Alles ist schneller und gefühliger geworden. Es ist Zeit, dazu eine professionelle Haltung und kluge Umgangsweisen auf allen Arbeitsebenen zu entwickeln. Nur so kann ich als Kitaleitung, Pädagogin oder Pädagoge in der Regie und Gestaltung bleiben, statt in Reaktion und Überforderung abzurutschen.
Dies ist ein Lernfeld zum guten Umgang mit "verrückten" Anforderungen in "wilden" Zeiten.

Themen/Inhalte:
Der biologische Hintergrund: schnelles und langsames Denken
Klug vorgehen, Reiz - Reaktion - Muster überwinden
Elemente der Selbststeuerung erproben
Intelligent "emotional" handeln, "kühl" bleiben
Überbordende Gefühlswünsche professionell abwehren
Ideen für eine Versachlichung in unserem Teamalltag
Die Kraft von Fakten, Worten und sachlichen Inhalten

Methoden:
Die Arbeit erfolgt im Plenum und Kleingruppen unter Einbezug vielfältiger methodischer Impulse statt.

Stichwörter:
Kindertageseinrichtung      Gesprächsführung und Kommunikation      Methoden und Techniken      Selbsthilfe     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende aus Kita, Familienzentrum und Offenem Ganztag

Referentin / Referent:
Detlev Himmel, Gestalttherapeut, Mediator, Dortmund

Ort:
Kolpingbildungsstätte, Gerlever Weg 1, 48653 Coesfeld, Tel.: 02541 803-03
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Anmeldeschluss:
07.10.19

Kosten:
160,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
54,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
113,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht