Fortbildungen online

Niedrigseilgarten-Bau - ERCA-Auffrischer

Methoden-Modul Erlebnispädagogik


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
04.04.-05.04.19

Arbeitsbereich:
Kinder- und Jugendförderung

Ziele / Inhalt:
Diese Fortbildung richtet sich an Teilnehmende, die bereits für den Bau von temporären Niedrigseilgärten qualifiziert sind und auf dem aktuellen Stand der Technik arbeiten möchten.

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung können Teilnehmende
a) sich zertifizieren lassen, wenn sie noch kein ERCA-Zertifikat haben, oder
b) ihr ERCA-Zertifikat erneuern.

Fortbildungsthemen:
- Aktuelles zu Material, Standards und Absicherung
- Wiederholung/Übung verschiedener Konstruktionen
- Neue Konstruktionen (ergänzend zur Grundlagen-Fortbildung)
- Risikomanagement, pädagogische Spielformen, Anleitungsfragen

Bitte mit Anmeldung eine vorangegangene Grundlagen-Fortbildung nachweisen (Teilnahmebestätigung einreichen).

Die ERCA-Gebühr (sofern gewünscht) beträgt 25,00 EUR und ist vor Ort in bar zu zahlen.

Ihr Nutzen:
- ERCA-Zertifikat (Erwerb oder Auffrischung)
- Aktuelles zu Material, Standards und Absicherung
- Wiederholung/Übung verschiedener Konstruktionen
- Neue Konstruktionen (ergänzend zur Grundlagen-Fortbildung)
- Risikomanagement, pädagogische Spielformen, Anleitungsfragen

Methoden:
Kompakte Inputs, anschauliche Demonstrationen, aktivierende Arbeit in Kleingruppen, eigenes Experimentieren, Diskussion und Reflexion im Plenum

Stichwörter:
Erlebnis und Natur      Schule und Sozialarbeit      Bewegung und Körper      Kinder- und Jugendarbeit      Erzieherische Hilfen     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende in Jugendhilfe und Schule

Referentin / Referent:
Henning Böhmer, Dipl.-Sozialpädagoge, Ropes Course Trainer, Kompetenzzentrum Erlebnispädagogik und Jugendarbeit (KEJ e.V.), Hannover

Kooperationspartner:
Kompetenzzentrum Erlebnispädagogik und Jugendarbeit (KEJ e.V.), Hannover

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
12

Anmeldeschluss:
14.03.19

Kosten:
230,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
67,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
109,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
94,00 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
David Kremer, Tel.: 05733 923-327

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Nicole Wehage, Tel.: 05733 923-314, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht