Fortbildungen online

Wandern: Draußen unterwegs

Methoden-Modul Erlebnispädagogik


Datum:
12.09.-15.09.19

Arbeitsbereich:
Kinder- und Jugendförderung

Ziele / Inhalt:
Wir sind dann mal weg! Draußen unterwegs sein bedeutet, sich mit kleinem Geld und wenig Gepäck, dafür aber mit viel Abenteuergeist freizulaufen - und dabei intensiv und unmittelbar sich selbst, die Gruppe und die Natur zu erleben.

Wir werden vier Tage lang mit dem Rucksack im Solling (Weserbergland bei Göttingen) unterwegs sein und das erlebnispädagogische Potenzial selbst erfahren. Wir werden Etappenziele feiern, Talsohlen durchschreiten, Höhepunkte genießen und uns auf die eigenständige Leitung von Touren vorbereiten.

Dabei reflektieren wir, wie die verschiedenen Traditionen des Wanderns, Trekkings, Hajks und modernen Pilgerns genutzt werden können, um Selbst- und Sozialkompetenz zu fördern.

Themen:
a) Erlebnispädagogisches Wandern: Motivation, pädagogische Ziele, Methodik
b) Tourenplanung und Navigation mit Karte, Kompass und GPS
c) Ausrüstung und Verpflegung(lecker essen und bequem schlafen)
d) Spannende Aktionen für unterwegs (Spiele, Herausforderungen, Naturerleben)

Ihr Nutzen:
- Erlebnispädagogisches Wandern: Motivation, pädagogische Ziele, Methodik
- Attraktive Tourenplanung und Navigation mit Karte, Kompass und GPS
- Ausrüstung und Vollpension draußen (lecker essen und bequem schlafen)
- Aktionen für unterwegs, um Touren zu bereichern (Spiele, Herausforderungen, Naturerleben)

Methoden:
Mehrtägige Wanderung, kompakte Inputs, aktivierende Kleingruppenarbeiten, Diskussion und Reflexion im Plenum

Stichwörter:
Erlebnis und Natur      Erzieherische Hilfen      Schule und Sozialarbeit      Kinder- und Jugendarbeit      Bewegung und Körper     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende in Jugendhilfe und Schule

Referentin / Referent:
Torsten Flader, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Politik (M. A.), Göttingen

Ort:
Sauerland/Rothaargebirge (Wanderung)
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
8

Anmeldeschluss:
22.08.19

Kosten:
340,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.

Bemerkung:
Übernachtung in Biwak-Sack, Zelt und einfacher Unterkunft. ¤ 60 Bar-Umlage (vor Ort) für Verpflegung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
David Kremer, Tel.: 05733 923-327

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Nicole Wehage, Tel.: 05733 923-314, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht