Fortbildungen online

Fortbildungsreihe: Tanzen! -Bewegung, Tanz und Inklusion

'Wer atmen kann, kann tanzen' (Alito Alessi)


Datum:
06.09.-08.09.19
2. Modul 08.-10.11.2019

Arbeitsbereich:
Kreativität, Bewegung, Methoden

Ziele / Inhalt:
Inklusion als pädagogische Haltung braucht Methoden und Zugänge, in denen Diversität nicht ein Hindernis darstellt, sondern als Potenzial im Mittelpunkt steht.
Tanz und Bewegung als körperorientierte Medien können einen Raum bieten, in dem sowohl untrainierte Körper als auch ungewöhnliche Körperformen und Bewegungsqualitäten als unverzichtbare Ressource erkannt und wertgeschätzt werden können.
In der Fortbildung werden über das Experimentieren mit Bewegung und Tanz Grundlagen zum Einsatz von Tanz in eigenen Arbeitszusammenhängen entwickelt und verschiedene tänzerische Gestaltungsmöglichkeiten und Methoden erarbeitet.
Dies umfasst sowohl das Arbeiten mit unterschiedlichen Improvisations- und Bewegungsansätzen als auch die Vermittlung von Grundlagen zur Entwicklung und Gestaltung von inklusiven Tanzperformances.

1. Block
Körperarbeit- Bewegungsimprovisation- Entwicklung von Bewegungsfolgen

- spezifische Eigenschaften von Tanz als körperorientiertes Medium
- Grundlagen von Bewegung und Tanz
- Improvisationstechniken
- spielerische Methoden zur Körperarbeit
- Erarbeiten von Bewegungsmaterial
- 'der kleinste gemeinsame Nenner' – Diversität im Tanz

2. Block
Weiterentwicklung von Bewegungsmaterial -tänzerische Gestaltungsformen – Grundlagen zur Entwicklung von Performances und Inszenierungen

- institutionelle Rahmenbedingungen
- Performances als Beitrag zur Inklusion
- Grundlagen zur Bewegungskomposition und Choreografie
- Entwicklung von Szenen
- Themenfindung und – umsetzung
- Gestaltung einer Performance

Ihr Nutzen:
Diversität als Potential nutzen.

Methoden:
Bewegung und Tanz
Improvisationstechniken
Methoden zur Körperarbeit
Diversität im Tanz
Performance und Inszenierung

Stichwörter:
Geschlechtersensible Arbeit      Musik, Theater, Tanz      Teilhabe      Inklusion      Bewegung und Körper     

Teilnehmendenkreis:
Menschen im Bereich Inklusion, Bewegung, Tanz

Referentin / Referent:
Katharina Vorderbrügge, Musiktherapeutin, Bewegungsweise Tanz, Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
16

Anmeldeschluss:
16.08.19

Kosten:
150,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl.
108,50 EUR Verpflegung ohne Übernachtung
192,50 EUR Verpflegung und Übernachtung Einzelzimmer
162,50 EUR Verpflegung und Übernachtung Doppelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Helmut Bieler-Wendt, Tel.: 05733 923-623

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Nicole Wehage, Tel.: 05733 923-314, E-Mail:


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht