Fortbildungen online

Konfliktbomben entschärfen

Werden Sie professionelle/r Elternberater/in


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
12.11.-13.11.18

Veranstaltungsnummer:
48/05

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Erfahren Sie in dieser Fortbildung, wie Sie mit einem guten Gefühl Eltern in Krisensituationen entspannt und effektiv begleiten können und "explosive" Kommunikation konstruktiv entschärfen.
Anhand von lebendigen, kurzweiligen Fallbeispielen lernen Sie, gemeinsam mit den Eltern, positive und lösungsorientierte Themen und Ziele zu erarbeiten.
Profitieren Sie von einer hohen Fachkompetenz, die es Ihnen ermöglicht, die komplexen Beziehungsprozesse transparenter nachzuvollziehen und in der pädagogischen Arbeit umzusetzen.
Senken Sie miteinander den Druck im Erziehungsalltag und füllen Sie Ihren Kräftehaushalt und die sozialen Ressourcen auf.

Stichwörter:
Gesprächsführung und Kommunikation      Eltern      Konflikt und Deeskalation     

Teilnehmendenkreis:
Erzieher/innen, Lehrer/innen, Mitarbeiter/innen aus Kindertagesstätte und Grundschule und dem Offenen Ganztag

Referentin / Referent:
Thomas Leonhard, Lehr-Logopäde, Familientherapeut, Lippstadt

Ort:
LWL-Berufskolleg - Fachschulen Hamm, Heithofer Allee 64, 59071 Hamm, Tel.: 02381 893-8504/8505
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
12.10.18

Kosten:
120,00 EUR
zzgl. Übernachtung und Verpflegung, plus 6,00 EUR Arbeitsmappe

Unterbringung:
25,00 EUR pro Übernachtung ohne Verpflegung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Heinz-Joachim Büker

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Nina Keßler, Tel.: 02381 893-8505, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht