Fortbildungen online

Einführung ins Kinderyoga


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
12.03.18

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Nicht nur Erwachsene, auch viele Kinder erleben in ihrem Alltag Zeitdruck, Überlastung und Stress. Die Verplanung der "Freizeit" nach dem Kindergarten hindert Kinder am freien fantasievollen Spiel, das sie dringend für ihre ganzheitliche Entwicklung brauchen.
Bei Kindern treten motorische Schwierigkeiten, Haltungsschäden, Sprachstörungen, Allergien oder Übergewicht gehäuft auf. Kinderyoga verbessert auf der körperlichen Ebene die Motorik, die Körperhaltung und die Körperwahrnehmung. Es löst Muskelverspannungen, schult das Gleichgewicht, die Körperkoordination, die Beweglichkeit und die Körperaufrichtung. Auf der mentalen Ebene fördert es die Entspannung, die Konzentrationsfähigkeit und die Beobachtungsgabe.
Der Wechsel von Bewegung und Ruhe in der Yogastunde hilft, Stress abzubauen. Die Aufmerksamkeit wird geschult und so das Lernen erleichtert.
Praktische Übungen führen in die Grundlagen des Kinderyogas ein und zeigen erprobte Möglichkeiten, wie Kinderyoga mit Kindern umgesetzt werden kann.

Bitte bequeme Kleidung, Matten, Decken und Kissen mitbringen.

Stichwörter:
Entspannung      Prävention      Kindertageseinrichtung      Bewegung und Körper     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende aus Kita, Familienzentrum und Offenem Ganztag

Referentin / Referent:
Ulrike Heppner, Erzieherin, Entspannungspädagogin, Yogalehrerin, Fröndenberg

Ort:
Haus Villigst, Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte, Tel: 02304 755-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Anmeldeschluss:
19.02.18

Kosten:
75,00 EUR Teilnahmeentgelt, zzgl. 43,00 EUR Tagungspauschale

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Dorothee Stieber-Schöll, Tel.: 05733 923-321

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht