Fortbildungen online

Konzept und Methoden mit Blick auf die Verwandtenpflege


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
03.04.-04.04.17

Veranstaltungsnummer:
17-42-71-02

Arbeitsbereich:
Erziehungshilfe und ASD

Ziele / Inhalt:
Im ersten Teil der Fortbildung wird das Arbeitskonzept "Verwandtenpflege" des Jugendamtes der Stadt Münster vorgestellt, das seit 1998 stets weiterentwickelt wurde. Die Erkenntnisse dieser Arbeit zeigen, dass die Zugänge zu den Familien, die Motive der Verwandten sowie die psycho-sozialen Problematiken anders sind als in der "Fremdpflege". Ein effektiver Beratungskontext entsteht erst, wenn ein Vertrauensverhältnis gewachsen ist. Dafür sind bestimmte Haltungen und Methoden der Fachkräfte hilfreich.

Im zweiten Teil werden spezielle Methoden aus der systemischen Familientherapie vorgestellt, die sich in der Arbeit mit Verwandtenfamilien bewährt haben: Genogramm, Familienbrett, Skulpturarbeit, Systemzeichnung, etc. Diese Methoden werden anhand der Falldarstellungen in Arbeitsgruppen erprobt. Dabei ist die Möglichkeit gegeben, erweiterte Sichtweisen und Lösungsansätze im Feld der Verwandtenpflege zu entwickeln.

Stichwörter:
Politik      Erzieherische Hilfen      Konzept- und Qualitätsentwicklung     

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte der Pflegekinderdienste

Referentin / Referent:
Thomas Gerling-Nörenberg, Dipl.-Sozialpädagoge, Systemischer Paar- und Familientherapeut, Jugendamt der Stadt Münster

Kooperationspartner:
---

Ort:
Johanniter-Akademie, Weißenburgstr. 60-64, 48151 Münster, Tel.: 0251 97230-230
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Anmeldeschluss:
21.02.17

Kosten:
100,00 EUR Teilnahmegebühr zzgl. 65,00 EUR für Verpflegung bzw. 150,00 EUR für Vollverpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Imke Büttner, Tel.: 0251 591-5884

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Christiane Löcke, Tel.: 0251 591-4559, E-Mail:

Anlage:
Anlage Einladung.pdf (Größe: 201 KB)



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht