Fortbildungen online

Grundkurs: Leiten in der Kinder- und Jugendarbeit

Kurs zum Erwerb der Jugendgruppenleiter/innenCard (JuLeiCa)


Datum:
Termin nach Vereinbarung (mehrtägig)

Arbeitsbereich:
Kinder- und Jugendförderung

Ziele / Inhalt:
Einführungskurs für ehren- und nebenamtlich Mitarbeitende in Kinder- und Jugendgruppen ebenso wie in der offenen Arbeit. Die kontinuierliche Teilnahme bietet die Voraussetzung für den Erwerb einer Jugendgruppenleiter/innenCard (JuLeiCa).

Schwerpunkte der Ausbildung sind:
- Auseinandersetzung mit der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen sowie den Zielen von Kinder- und Jugendarbeit
- Situationsanalyse von Gruppen, Gruppendynamik, Kooperation
- Partizipation in der Jugendarbeit
- Methodische Grundlagen
- Reflexion von Leitungsstilen, Selbst- und Fremdwahrnehmung als Gruppenleiter/in
- Kommunikation, Kommunikationsstile
- Umgang mit Konflikten
- Organisations-, Planungs- und Rechtsfragen

Ziel des Kurses ist es, die Kompetenzen im Hinblick auf eine Leitungsrolle zu erweitern. Interkulturelles Lernen, Gender-Mainstreaming sowie Partizipation werden dabei als Querschnittsthemen betrachtet.

Stichwörter:
Frühe Hilfen      Kinder- und Jugendarbeit      Kinderschutz     

Teilnehmendenkreis:
Ehren- und nebenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit (Jugendgruppen und offene Jugendarbeit)

Referentin / Referent:
N. N. / Ines Bollmeyer, Dipl.-Pädagogin, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Ines Bollmeyer, Tel.: 05733 923-324

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, E-Mail:



Da die Anmeldung über einen Kooperationspartner erfolgt oder besondere Angaben zu machen sind, ist eine Online-Anmeldung oder eine Anmeldung mit dem Standard-Anmeldebogen nicht möglich.

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht