Autoren nach Alphabet
/ M /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Erwin Möller

* 25.3.1924 in Bieren/Herford, lebt in Rödinghausen.

Selbständige Veröffentlichungen: Von den Bienen und der Imkerei, Kleine westfälische Reihe. Heimatschriften für die Arbeit in der Jugendgruppe, Gruppe 3: Geschichte u. Volkstum, H. 15,  Münster: Aschendorff 1963; Bielefeld-Bethel: Gieseking 1963 – "Kumm teo - mak met!". Platt for Anfänger. Leopoldshöhe: Heka-Verlag 1997 – Lustern un Liasen. Plattduitschket Liasebeok for Lütke un Gräode. Ebd. 1997 [Ill.] – Segg et up Platt. Niederdeutsches Wörterbuch in der Ravensberger Mundart. Ebd. 1998;  2., überarb. und erg. Aufl., Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2005 – Häolt jui wacker!. De Breiwe iuden Nuigen Testamente.Bad Oeynhausen: Heka-Verlag 2001.

Nachschlagewerke: Quistorf/Sass, Erg. Bd., 1966.

Zur Zeit keine weiteren Informationen verfügbar.