Autoren nach Alphabet
/ K /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Anton Kalt

Geboren am 6.9.1903 in Gelsenkirchen. Lebte in Dortmund. Gestorben im Jahr 1975. Bergmann, Widerstandskämpfer und Buchautor.

Selbständige Veröffentlichungen:  Hasenkuckuck. Schelmengeschichten vom Haarstrang. Dortmund: Ewaldi-Verlag, 1986 [Ill.].

Unselbständige Veröffentlichungen über Kalt: H. Hensel: Anton Kalt: Mit Gewehr und Gitarre, in: Der rote Großvater erzählt. Frankfurt a. Main: Fischer 1975.