Autoren nach Alphabet
/ C /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Crauss

Geboren am 19. September 1971 in Siegen. Dort aufgewachsen. Literaturwissenschaftl. Studium und Dozent für Kreatives Schreiben und Rhetorik an der Uni Siegen, Postsortierer, Museumstänzer. Redakteur der Kritischen Ausgabe (Bonn) und Inside (Siegen). Herausgeber im HANDverlag Siegen. Mitglied der Literaturgruppen Aktion Musenflucht und Forum der 13. Lyrik, Nachdichtungen, Kurzprosa, Kolumnen, populärwissenschaftliche Dokumentationen, Aufsätze Kritiken. Schul-, Knast-, Kaufhaus-. Bus- u. Einzel-lesungen, Melodie-Abende, gesprochene Lieder, Moderationen, Kunstaktionen.

Selbständige Veröffentlichungen: Berlin Neun Neun. Tagebuch eines Sommers. HANDverlag: Siegen 2000 – Craussstreichungen. Remixes. HANDverlag: Siegen 2000 – Crausstrophobie. Texte & Remixes. Lyrikedition: München 2000/ Buch & media 2001 – Alles über Ruth. Gedichte. München: Lyrikedition 2000/ Buch & media 2004 – Ein scharfes Bild. Monitortexte. HANDverlag: Siegen 2001 – Crauss auf dem See. Single-Auskopplung zur Crausstrophobie. HANDverlag: Siegen 2001 – Campari & Jazz. Gesprochene Lieder. CD. HANDverlag: Siegen 2006 – Whisky & Funk. Hörbuch (Remixes zu den Texten auf Campari & Jazz). HANDverlag: Siegen 2006 - do yar thang/ campari passion. Ein Comic. HANDverlag: Siegen 2008 - MOTRORRADHELD. Prosa. Ritter Verlag: Klagenfurt 2009 - LAKRITZVERGIFTUNG. juicy transversions making your dick ache. Verlagshaus J. Frank: Berlin 2011 - SCHÖNHEIT DES WASSERS. Gedichte. Verlagshaus J. Frank: Berlin 2013.

Funk: Seit 1996 diverse Radiofeatures und Crausssendungen auf WDR, Radio Siegen, Radio Q/ Münster – Mitwirkung an Nur Nürri jetzt. Hörstück. Aktion Musenflucht. Radio Siegen: 1998.

Fernsehen: Seit 1996 diverse Kurzfeatures auf WDR, tm3 und 3sat.

Anthologien: Beiträge in: Kuhligk, Björn / Jan Wagner (Hg.): Lyrik von Jetzt. DuMont: Köln 2003 – Gürtler, Stephan/ Rainer Stolz (Hg.): Feuer bitte! Berliner Liebesgedichte. Dahlemer Verlagsanstalt: Berlin 2003 – Hartwig Kemmerer: Die Welt ausstellen. Zur Weltausstellung. Verlag Lax: Hildesheim 2000 – Wara Wende: Großstadtlyrik. Reclam: Stuttgart 1999.

Herausgeberschaften: Martin C. Stoffel: Angels Rest/ Sascha Seidel: Kometen. HANDverlag: Siegen 2001 – Auf die Melodie von Martin C. Stoffel. Craussstreichungen, die Originale. Zeichnungen von Tanja Afflerbach. HANDverlag: Siegen 2001 – Marcel Diel & Crauss und was man sonst noch anheulen kann. Am 30. Mai ist der Weltuntergang. HANDverlag: Siegen 2001.

Auszeichnungen:

1999 Aufenthaltsstipendium des Literarischen Colloquium Berlin

2000 nominiert zum Fragmente-Preis Bamberg 2000 Stipendium zum Klagenfurter Literaturkurs

2000 electronic vibes-Preis der Stadt Dortmund

2000 arteco-Preis des Landes Kärnten

2001 Am Erker Kurzgeschichtenpreis der Stadt Münster

2001 Nominiert für 9. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin

2002 Märkisches Literaturstipendium Lüdenscheid

2003 Lyrik 2000 S (für: Und du trugst das)

2003 Stipendium der Stiftung Kulturfonds Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop

2007 Stipendium der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

2010 Stipendium des Schriftstellerhauses Ventspils (Lettland)

Internetpräsenz: www.crauss.de