Autoren nach Alphabet
/ A /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht | zum Nachlass

Irma Fechenbach-Fey

Aufgewachsen in wohlhabender jüdischer Familie; Beruf: Krankenschwester; seit 1925 Ehefrau des sozialdemokratischen Journalisten Felix Fechenbach (1894-1933 [als Jude und Sozialdemokrat verfolgt und während eines Gefangenentransports ermordet]); Exil in der Schweiz und den USA.

Selbständige Veröffentlichungen über Fechenbach-Fey: I. Schäfer: Irma Fechenbach-Fey. Jüdin, Sozialistin, Emigrantin 1895 - 1973. Lemgo: Institut für Lippische Landeskunde 2003.