Der Förderverein hat die Patenschaft für einen Korbinians-Apfelbaum übernommen, der im Mai 2015 im Arbeitergarten auf Zollern gepflanzt wurde. Rechts im Bild ist die Vorsitzende Angela Nieswand.

Förderverein Industriemuseum Zollern 2/4 e.V.

Der Förderverein Industriemuseum Zollern 2/4 (FIZ) wurde am 20.11.1982 gegründet. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Sie bestehen laut Satzung in der Förderung des Industriemuseums Zollern und der Pflege des Kulturgutes in der Region.

Die Gründerjahre des FIZ waren geprägt von:

  • der Mobilisierung der Bevölkerung und ihrer Begeisterung für unsere Ziele,
  • dem Herstellen von Kontakten und Überzeugen potentieller Unterstützer,
  • dem Einladen und Begrüßen neuer Freunde, Förderer und Interessierter „auf Zollern“ und
  • zahlreichen Veranstaltungen wie Festen, Konzerten und weiteren Aktivitäten auf, für und mit Zollern.
     

Damals wie heute verstehen wir uns als Botschafter des Industriemuseums.
Unsere Aufgabe besteht weiterhin im Engagement für die Kultur in der Region sowie der Unterstützung des Museums bei jeder Art von Projekten. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit den Fördervereinen der anderen Standorte.


Sind Sie interessiert und bereit, den FIZ tatkräftig zu unterstützen? Dann würden wir uns freuen, Sie kennen zu lernen und als Mitglied bei uns zu begrüßen.

Termine

Unser Stammtisch findet regelmäßig am 1. Donnerstag eines jeden Quartals im Restaurant „Pferdestall“ auf dem Museumsgelände statt, Mitglieder, Freunde, Förderer, Helfer und Interessierte treffen sich dort zum Austausch.

Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, 6. April 2017, um 18 Uhr statt. Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu kommen!

Kontakt

Förderverein Industriemuseum Zollern 2/4 e.V.

Vorsitzende: Angela Nieswand
Westermannstraße 11A
44388 Dortmund
Tel: 0231 7267756
mobil: 0163 3843527
an-nieswand@t-online.de