Zeche Hannover

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Workshop für Kinder

Das Geheimnis der Dampfmaschine

Alter: 6–10 Jahre
Klassen 1–4
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmerzahl: maximal 15
Kosten: 40 Euro


Was ist eine Dampfmaschine? Warum war sie so wichtig? Die Kinder erleben in der Maschinenhalle die riesige Dampffördermaschine in Aktion und erfahren, welche Bedeutung der Koloss einst für die Zechenanlage hatte. Danach machen sie sich an der Experimentierstation daran, das Geheimnis des Dampfes zu lüften. Und begeben sich auf die Suche nach weiteren Quellen der Energie.

Spielerisch erkunden die Kinder Funktionsprinzipien für die Nutzung verschiedener Energiequellen von der Dampfkraft bis zum Wind- und Solarantrieb.

Lerninhalte: Erlebnisorientiertes und entdeckendes Lernen an Experimentierstationen, selbstständiges Erforschen von naturwissenschaftlichen Phänomenen, Energiequellen und ihre Bedeutung, Erlerntes wird in Gruppenarbeit auf authentisches Material umgesetzt, Reflexion der Gruppenarbeit

Information unter Anmeldung unter Tel. 0234 6100-874