Glashütte Gernheim

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

21.10.2018-12.5.2019

Weingläser aus vier Jahrhunderten

Die Sammlung Christian Jentsch

Aus welchen Gläsern trinken wir Wein? In den letzten vierhundert Jahren wurde diese Frage unterschiedlich beantwortet. Allerdings spiegeln die Gläser nicht nur den Geschmack ihrer Epoche, sondern auch die technischen Möglichkeiten ihrer Entstehungszeit wider.

Mattiertes Weinglas von Ulrica Hydman-Vallin, entworfen um das Jahr 2000. Foto: Christian Jentsch
Champagnerschale mit Mistelzweigen nach einem Entwurf von Edmond Lachenal, um 1900. Foto: Christian Jentsch

Vom Unikat zur Massenware

„Weingläser aus vier Jahrhunderten“ repräsentieren den Wandel des Weinglases vom einfachen Waldglas bis zum Trinkgefäß nach Entwürfen renommierter Designer aus industrieller Serienfertigung. Herausragende Exponate aus der Sammlung von Christian Jentsch dokumentieren die Schöpfungen verschiedener Epochen. Die Weingläser bezeugen die Wandlungsfähigkeit von Glas sowie die Entwicklung vom einfachen Waldglasrömer aus dem frühen 17. Jahrhundert über die venezianischen Schöpfungen bis hin zu den Massenprodukten nach Entwürfen von Designern im 19. und 20. Jahrhundert.

Bis zum 19. Jahrhundert galten Trinkgläser als kostbares Luxusgut. Oft standen sie im Rang der Unikate oder Kleinserien. Zunehmend fanden Trinkgläser aber weitere Verbreitung, da dank technischer Entwicklungen nun auch größere Mengen einfacher Gläser hergestellt wurden. Zusätzlich konnten die Hütten verbesserte Vertriebswege nutzen.

Form, Glasfärbung oder Stärke der Wandungen folgten nicht nur dem Geschmack der Epoche. Im Weinglas spiegelten sich ebenso die technischen Möglichkeiten der Entstehungszeit, wie beispielsweise das böhmische Kreideglas oder die venezianischen Kelchgläser.

Trinkgläser aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts standen unter dem Einfluss von Jugendstil, Art Déco und Funktionalismus. Zu einer weitreichenden Innovation kam es 1961, als in Zwiesel die ersten maschinell erzeugten Kelchgläser entstanden.