Foto: Luca Masarà

Vorschau: 8.4. - 7.10.2018

Le forme del vetro

Glas des frühen 20. Jahrhunderts aus Murano


Mit der Ausstellung knüpft die Glashütte an die 2014 gezeigte Schau zum venezianischen Glas des 19. Jahrhunderts an. Die Gläser der Folgeausstellung sind wesentlich hochkarätiger: Die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts gelten als erfolgreichste und innovativste Phase der Glasproduktion Muranos.

Die damaligen Hütten, „maestri“ und Entwerfer gehören heute zu den Klassikern der Glashistorie und werden auf dem Kunstmarkt hoch gehandelt.

Vertreten ist ein repräsentativer Querschnitt der Hütten und Designer, die diese Jahrzehnte prägten.