Tag des offenen Denkmals ®

Telgte und seine Denkmäler: Ein Stadtspaziergang

am 12. September 2021

Zum Tag des offenen Denkmals lädt die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen zu einem Stadtspaziergang in Telgte ein. Die selbst ernannte „großartige Kleinstadt“ hat viele bedeutende Denkmäler zu bieten.

Zu vieren davon öffnen Ihnen unsere Experten aus der praktischen Denkmalpflege sowie der Inventarisation und Bauforschung an diesem Tag die Türen. Sie lernen den Landeskonservator Dr. Holger Mertens persönlich kennen und erfahren aus erster Hand, wie die Denkmäler erforscht, gepflegt und vermittelt werden.

Startpunkt ist um 10.30 Uhr die ehemalige Kirche St. Johannes, deren Profanierung und Abriss 2011 schon beschlossene Sache war. Am Ende eines langen Prozesses stand die gelungene Umnutzung der ehemaligen Kirche zum Gemeindezentrum.

Weiter geht es zum Rathaus, dessen Aufnahme in die Denkmalliste nicht ohne Kontroversen ablief. Hier erwartet uns der Bürgermeister Wolfgang Pieper.

Die dritte Station ist die Alte Synagoge, wo uns Dr. Fred Kaspar, Vorsitzender der Stiftung Kleines Bürgerhaus, erwartet. Das als älteste erhaltene Synagoge Westfalens geltende Gebäude soll künftig museal genutzt werden.

Zuletzt besuchen wir ein Bürgerhaus in der Münsterstraße.

 

Treffpunkt
ehemalige Kirche St. Johannes
Einener Straße 3
48291 Telgte

Termin
Sonntag, 12. September 2021, 10.30 – 13.30 Uhr

Hinweis
Vor Ort ist ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) nötig.
Kurzfristige Änderungen aufgrund der Corona-Verordnung sind möglich.
Bitte bringen Sie eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung für das Betreten von Innenräumen sowie von Bereichen mit, an denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich mit unten stehendem Formular an. Ihre Kontaktdaten werden für vier Wochen für eine mögliche Kontaktnachverfolgung gemäß der Corona-Verordnung gespeichert.

ACHTUNG! Aufgrund der hohen Resonanz ist die Veranstaltung bereits ausgebucht.

Eine Anmeldung ist daher leider nicht mehr möglich! Sie können sich aber in die Warteliste eintragen. Wir würden uns bei Ihnen melden, falls noch ein Platz frei wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Warteliste zum Tag des offenen Denkmals