Veranstaltungen

der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen 2019

Aufgrund der aktuellen Lage finden momentan keine Veranstaltungen statt. Ersatztermine geben wir frühzeitig bekannt.

3. Europäischer Tag der Restaurierung

Am 9. Oktober 2020 öffnet der Erbdrostenhof in Münster wieder seine Pforten und lädt zum Kennenlernen moderner Denkmalpflege ein. Unsere Restauratorinnen und Restauratoren öffnen ihre Werkstatt. Weiterlesen


Bauen mit Holz

Die Wiederentdeckung eines altbewährten Baustoffes

Unser Baukultursymposium, welches im Mai stattfinden sollte, wird am 27. Januar 2021 nachgeholt. Auf dem Symposium werden wir über die Geschichte und den aktuellen Stand des Holzbaus in Deutschland, seine ökologische Dimension, aktuelle Bauprojekte im In- und Ausland sowie die konstruktiven Besonderheiten berichten. Weiterlesen


Stadtspaziergang Baukultur Lippstadt

Unser Stadtspaziergang Baukultur in Lippstadt wird nun voraussichtlich im April 2021 stattfinden. Wir werden Ihnen dann einige der vielfältigen baukulturellen Facetten Lippstadts vorstellen, von klassischen Sanierungsprojekten denkmalgeschützter Bausubstanz, über Neu- und Umbauten von Wohn- und Geschäftshäusern im historischen Kontext bis hin zu Großprojekten wie dem Hochschulstandort Hamm-Lippstadt. Weiterlesen

9. Westfälischer Tag für Denkmalpflege

Unser Jahreshighlight, der 9. Westfälische Tag für Denkmalpflege, verschieben wir ebenfalls in das nächste Jahr auf den 6. und 7. Mai 2021 in Bielefeld. Unter der Überschrift "AUSBILDEN – QUALIFIZIEREN – BEGEISTERN für die Denkmalpflege" werden wir uns dann dem komplexen Themenfeld der Nachwuchsgewinnung und -qualifizierung sowie Weiterbildung widmen. Weiterlesen




Dieses Jahr haben bereits stattgefunden:

Architektur im >Kontext<

Architektur im >Kontext<, die gemeinsame Werkvortragsreihe des LWL und des BDA Münster - Münsterland, startete am 13. Januar 2020 mit Jette Hopp von Snøhetta (Oslo, Norwegen). Am 3. Februar 2020  war Prof. Andrea Wandel von Wandel Lorch Architekten (Saarbrücken) zu Gast, am 2. März 2020 Prof. Heike Hanada (Berlin). Der letzten Werkvortragsabend am 16. März 2020 mit Elke Reichel (Stuttgart) musste aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit Corona abgesagt werden. Weiterlesen