LWL-Newsroom

Aktuell

LWL vergibt Sonderpreis "Vorbild Inklusion"

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat seinen Sonderpreis "Vorbild Inklusion" in an den landwirtschaftlichen Betrieb Bertelsbeck in Coesfeld vergeben, der seit Sommer 2017 einen jungen Mann mit Down-Syndrom beschäftigt. Der LWL zeichnet mit dieser Ehrung Betriebe aus Westfalen-Lippe aus, die sich ganz beson-ders für die Inklusion von Menschen mit Behinderung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt engagieren. Das Gewinner-Unternehmen wird außerdem mit 5.000 Euro belohnt.

... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 15. April 2019

    Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung ist gesunken

    "Mit dem Frühling kommt auch eine Belebung des Arbeitsmarktes für Menschen mit Behinderung", sagt LWL-Sozialdezernent Matthias Münning. "Um Menschen mit Behinderung eine umfassende Unterstützung des LWL-Inklusionsamtes Arbeit anzubieten, startet das LWL-Inklusionsamt Arbeit das Projekt 'Neue Teilhabeplanung Arbeit' in drei Kreisen und drei Städten in Westfalen-Lippe."

    > weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 29. Januar 2019

    LWL zu Bericht über Inklusion des Deutschen Instituts für Menschenrechte - Teilhabe von Menschen mit Behinderung

    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) freut sich über die Anerkennung durch das Deutsche Institut für Menschenrechte. Als Beispiel für Fortschritt bei der Inklusion nannte Löb die Anstrengungen in NRW, mehr Menschen mit Behinderungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu beschäftigen statt in Behinderten-Werkstätten.

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | Dezember 2018

    Teilhabe von Menschen mit Behinderung - LWL-Sozialdezernent Münning beantwortet Bürgerfragen

    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt Menschen mit Behinderung auf vielfältige Art und Weise - etwa auf ihrem Weg in den ersten Arbeitsmarkt. Je nach Art der Behinderung und Lebenssituation der Menschen unterscheiden sich auch ihre Bedarfe. LWL-Sozialdezernent Matthias Münning beantwortet auch kritische Fragen von Betroffenen rund um das Thema Teilhabe.

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 14. Dezember 2018

    16 barrierefreie Wohnungen für Menschen mit Behinderung

    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) fördert ein Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung in Bad Driburg (Kreis Höxter). Die SeWo plant dort, gemeinsam mit der Lebenshilfe Brakel 16 Wohneinheiten zu errichten, in denen Menschen mit Behinderungen ein Zuhause finden.

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 16. November 2018

    LWL hat jetzt Inklusionsämter für soziale Teilhabe und für Arbeit - Neue Namen in der Behindertenhilfe

    "Die Namen ändern sich, die Unterstützung für Menschen mit Behinderungen bleibt", so LWL-Sozialdezernent Matthias Münning in Münster.

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell |11. Oktober 2018

    LWL-Direktor sieht "Engpässe für Inklusion"

    Der Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), Matthias Löb, hat am Donnerstag (11.10.) in Münster vor der LWL-Landschaftsversammlung Arbeitsschwerpunkte des kommenden Jahres für den Kommunalverband skizziert. So werde sich der LWL weiter darum kümmern, dass auch Menschen mit schwersten Behinderungen in ihrer eigenen Wohnung leben könnten.

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 14. September 2018

    Mit Folie, Paletten und vollen Dienstwagen

    Noch wenige Wochen, dann steht ein Beschäftigtenteam aus dem Sozialdezernat des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wieder als Ansprechpartner mit einem großen Stand zusammen mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) auf der Rehacare in Düsseldorf, der weltweit größten Messe für Rehabilitation und Pflege. Sie findet in diesem Jahr vom 26. bis 29. September statt.

    > weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 12. Juli 2018

    NRW-Landtag verabschiedet Ausführungsbestimmungen zum Bundesteilhabegesetz

    Der nordrhein-westfälische Landtag hat am Mittwoch (11.7.) das Ausführungsgesetz zum Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Damit werden künftig Leistungen für Menschen mit Behinderung ...

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell |19. Juni 2018

    LWL-Preise 2018 - Auszeichnung für besonderes bürgerschaftliches Engagement

    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippehat sechs Vereine und Gruppen mit den LWL-Preisen 2018 ausgezeichnet. Die Auszeichnungen verleiht der LWL alle zwei Jahre für besonderes bürgerschaftliches Engagement.

    Den LWL-Sozialpreis erhielt die AG Partizipation der Stadt Hagen.

    ... weiter zur Pressemitteilung

  • Aktuell | 09. Mai 2018

    Forschungsprojekt „Modelle für die Unterstützung der Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung im Alter innovativ gestalten" (MUTIG)

    Ziel des  Projekts  MUTIG ist es, Unterstützungsmodelle für verschiedene Arten von Wohnsettings zu entwickeln. Mit dem ersten Zwischenbericht wird eine Analyse zur Wohnsituation, zu Umzügen und zu Umzugsgründen vorgelegt.

    ... weiter zum Ersten Zwischenbericht (Download PDF-Datei)

    ... weiter zur Internetseite Behinderung und Alter

    ... weiter zur Interneteite der KatHO NRW