Medieninformationen

Bundesteilhabegesetz in NRW: Mehr Selbstbestimmung - und erst mal mehr Arbeit

Soziales | 29.11.19

Bundesteilhabegesetz in NRW: Mehr Selbstbestimmung - und erst mal mehr Arbeit

Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

Westfalen-Lippe/Rheinland (lwl/lvr). In wenigen Wochen startet die dritte und zugleich umfangreichste Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG). Ab dem 1.1.2020 gelten neue Regelungen, die eine... [mehr]

Meilenstein auf dem Weg zu landeseinheitlichen Lebensbedingungen erreicht

Jugend und Schule | 24.09.19

Meilenstein auf dem Weg zu landeseinheitlichen Lebensbedingungen erreicht

Erstmals Landesrahmenvereinbarung zur Frühförderung abgeschlossen

Köln/Düsseldorf. 24. September 2019. Erstmals haben die Landschaftsverbände Westfalen-Lippe (LWL) und Rheinland (LVR), Freie Wohlfahrtspflege und die gesetzlichen... [mehr]

Neue Grundlage für die Eingliederungshilfe in Nordrhein-Westfalen

Soziales | 23.07.19

Neue Grundlage für die Eingliederungshilfe in Nordrhein-Westfalen

Landesrahmenvertrag zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes unterzeichnet

Düsseldorf (lwl). Ein neuer Landesrahmenvertrag über die Leistungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen in Nordrhein-Westfalen wurde am Dienstag (23. Juli 2019) von... [mehr]

Landschafts-Verband Westfalen-Lippe gibt Infos über das neue Bundes-Teilhabe-Gesetz

Soziales | 15.07.19

Landschafts-Verband Westfalen-Lippe gibt Infos über das neue Bundes-Teilhabe-Gesetz

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir informierten Sie bereits am 4.7. über den Start des BTHG-Wissensportals und der Infohotline des LWL. Für eine zielgruppengerechte Ansprache von Menschen... [mehr]

Neues Bundesteilhabegesetz: LWL informiert online und am Telefon

Soziales | 04.07.19

Neues Bundesteilhabegesetz: LWL informiert online und am Telefon

Westfalen-Lippe (lwl). Mit dem neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) sollen Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmteres Leben führen können. Das heißt aber auch, dass sich wichtige... [mehr]