Aktuelles

Psychiatrie | 27.03.15

Flugzeugabsturz I: Riss "Mitnahmesuizid" 149 Menschen in den Tod?

LWL-Experte zu Hintergründen lebensmüder Empfindungen

Münster (lwl). Ein ermittelnder französischer Staatsanwalt hat bisherige Stimmrekorder-Auswertungen dahingehend interpretiert, dass der Co-Pilot der in Südfrankreich verunglückten Germanwings-Maschine "das Flugzeug vorsätzlich zum Absturz gebracht und so zerstört" habe. Seither taucht In vielstimmigen Erklärungsversuchen neben anderen Deutungen auch der so genannte "erweiterte Suizid" auf. Erläuterungen dazu vom Psychiater Prof. Dr....   [mehr]

Psychiatrie | 27.03.15

Flugzeugabsturz II

LWL: Hilfe für Hinterbliebene der Opfer

Münster (lwl). Therapeutische Hilfe finden Betroffene in Trauma- und Opferambulanzen in ganz Nordrhein-Westfalen. Anlaufstellen in Westfalen-Lippe stehen unter http://bit.ly/1EIDcWL. Trauma- und Opfertherapeuten halten sich auch in allen erwachsenen- sowie kinder- und jugendpsychiatrischen LWL-Kliniken und deren Ambulanzen bereit. Mehr unter http://www.lwl.org/LWL/Gesundheit/psychiatrieverbund/traeger/Einrichtungen. ...   [mehr]

Kultur | 27.03.15

"Kunst-Gläubig? Theologie und Kunstgeschichte im Dialog"

Neues Führungsformat in der Mittelaltersammlung des LWL-Museums für Kunst und Kultur

Münster (lwl). Rund um den höchsten Feiertag der christlichen Kirche, das Osterfest, bietet das das LWL-Museum für Kunst und Kultur eine neue kulturgeschichtliche Führungsreihe an. Das Format "Kunst-Gläubig? Theologie und Kunstgeschichte im Dialog" nimmt Hauptwerke der Mittelalter-Sammlung unter die Lupe. Damit widmet sich das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) neben Kunst- explizit auch der Kulturgeschichte. Der zweite Termin mit dem Thema...   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.