Aktuelles

Der LWL | 10.02.16

Damit das Wissen bleibt

LWL entwickelt Konzept für Wissenstransfer

Westfalen-Lippe (lwl). Was kann man unternehmen, damit trotz steigender altersbedingter Austritte wichtiges Erfahrungswissen im LWL bleibt? Wie kann man die Kenntnisse von erfahrenen Beschäftigten sichern? Fragen wie diese stellen sich für öffentliche Dienstleister wie dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) immer häufiger, denn "aufgrund des demografischen Wandels werden vermehrt Austritte und interne Stellenwechsel auf uns zukommen. 'Wissenstransfer‘ ist...   [mehr]

Kultur | 10.02.16

LWL gibt "Chronik der westfälischen Literatur" heraus

Literarische Entdeckungsreise fängt den Zeitgeist der Epoche ein

Westfalen (lwl). Es ist ein richtig dicker Brocken geworden, die von der LWL-Literaturkommission nun vorgelegte "Chronik der westfälischen Literatur" der Jahre 1945 bis 1975. Auf über 900 Seiten dokumentiert die Kommission des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) das literarische Leben jener Jahre bis ins Detail. Im Mittelpunkt stehen neben der Buch- und Zeitschriftenproduktion Briefzeugnisse, Memoiren, aber auch Songtexte und politische Pamphlete. "Genau das war...   [mehr]

Kultur | 10.02.16

Langer Freitag im LWL-Museum

Kostenloser Eintritt und Sonderführungen bis 22 Uhr

Münster (lwl). Am Freitag (12.2.) lädt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zum "Langen Freitag" ein. Bei freiem Eintritt bietet das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Führungen durch die Sammlung und Sonderausstellung sowie offene Ateliers unter dem Motto "Alles rund um die Textilkunst" an. Um 17 Uhr leitet die multikulturelle Führungsreihe "Die Welt im Museum" den Langen Freitag ein. Gemeinsam mit dem...   [mehr]