Aktuelles

Kultur | 28.08.15

LWL-Archäologen erforschen die Ursprünge der Herforder Neustadt

Herford (lwl). Zu den Ursprüngen der Herforder Neustadt dringen erstmals seit 25 Jahren wieder die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor. In der Komturstraße kamen jetzt in einem Meter Tiefe die Grundmauern eines mittelalterlichen Wohnhauses zum Vorschein, das kurz nach der Gründung der Neustadt im Jahr 1224 errichtet wurde. Mit einer Mauerstärke von knapp 90 Zentimetern präsentiert sich den Experten der LWL-Archäologie für...   [mehr]

Kultur | 28.08.15

Auf Entdeckungsreise durch die Sammlung

Führung in deutscher Gebärdensprache im LWL-Museum

Münster (lwl). Das LWL-Museum für Kunst und Kultur setzt die integrative Führungsreihe "Inklusive Vermittlung" am Samstag (5.9.) um 14 Uhr mit einer einstündigen Führung in deutscher Gebärdensprache durch die Sammlung fort. Mit der Führungsreihe "Inklusive Vermittlung" richtet das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sein Programm auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Besucher aus. Die Führungsreihe richtet...   [mehr]

Kultur | 27.08.15

Markt mit Seele

Bei Europas größtem Klostermarkt im westfälischen Kloster Dalheim zählen Warenvielfalt und Gastfreundschaft

Lichtenau-Dalheim (lwl). Wenn Schwester Andrea ihren Weinkeller öffnet, Pater Werner am Grill steht und Pater Gerhard sein Kräuterwissen teilt, dann ist im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim (Kreis Paderborn), wieder Zeit für Europas größten Klostermarkt. Am Wochenende (29./30.8.) kommen Ordensbrüder und -schwestern aus rund 40 Abteien, Stiften und Klöstern in Österreich, Tschechien, Weißrussland und dem gesamten...   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.