Aktuelles

Kultur | 02.09.15

Paulla Petronia schaut nach dem Rechten

In römischer Begleitung durchs LWL-Römermuseum

Haltern (lwl). Paulla Petronia ist wieder zu Gast im LWL-Römermuseum: Die Frau an der Seite von P. Flos, dem erfolgreichen Töpferunternehmer aus Köln mit Zweigstelle in Haltern, nimmt Interessierte am Sonntag (6.9.) mit auf ihre Tour durchs Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Um 14 und um 15 Uhr schaut sie dort nach dem Rechten und stellt die Töpfereien und Geschäfte ihres Gatten im Römerlager vor. Der Rundgang in römischer...   [mehr]

Kultur | 02.09.15

LWL: Drei weitere Projekte im Kultur-Investitionsprogramm

Heek (lwl). Die Abgeordneten im Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) diskutieren über weitere Kulturinvestitionen: Nach einem Antrag, den der LWL-Kulturausschuss auf den Weg gebracht hat, sollen über das bisherige Investitionsprogramm hinaus Planungen an drei weiteren Museumsstandorten vorangetrieben werden. Die Politiker von CDU und SPD schlugen im LWL-Kulturausschuss am Mittwoch (2.9.) in Heek (Kreis Borken) vor, entsprechende Vorarbeiten für die LWL-Freilichtmuseen in...   [mehr]

Kultur | 02.09.15

Kunst, Spiel und Archäologie

Familiensonntag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Am Sonntag (6.9.) laden der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und das Städtische Spielezentrum Herne von 11 bis 18 Uhr ins LWL-Museum für Archäologie nach Herne zum Familiensonntag "Spiel, Spaß und Spannung - mit Aberglaube" ein. Hexen, Magier, Dämonen und Zauberer sind äußerst beliebte "Spielfiguren", und der Aberglaube ist ein fester Bestandteil der Spielkultur. An diesem Tag hat jeder Besucher die Möglichkeit,...   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.