Aktuelles

Kultur | 06.05.15

Sozialpolitik in Westfalen

Vortrag zu 200 Jahre Westfalen

Münster (lwl). Sozialpolitik hat sich im Verlauf der vergangenen 200 Jahren ständig ausgeweitet und ist inzwischen zu einem zentralen Politikbereich geworden. Unter dem Titel "Sozialpolitik in Westfalen: Fürsorge - Wohlfahrt - Ausgleich" thematisiert Dr. Thomas Küster, Historiker beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), im Rahmen der Reihe "200 Jahre Westfalen. Die Region in der Moderne seit 1815" die Entstehung der Sozialpolitik in Westfalen. Er...   [mehr]

Kultur | 06.05.15

Wichtige Theaterzeugnisse ziehen nach Münster

Umfangreiche Unterlagen des Westfälischen Landestheaters (WLT) wechseln in das LWL-Archivamt

Castrop-Rauxel/Münster (lwl). Seit Jahrzehnten ist das Westfälische Landestheater (WLT) in Castrop-Rauxel eine feste Größe in der westfälischen Kulturlandschaft. Viele Unterlagen des 1933 gegründeten Schauspielhauses sind heute wichtige Quellen für die Theaterforschung. Am Montag (4.5.) wechselten 70 Umzugskisten mit Programmheften, Flyern, Fotos von Aufführungen und anderen Materialien in das Archivamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nach...   [mehr]

Kultur | 06.05.15

Langer Freitag mit Kunst zum Verlieben

Kostenloser Eintritt und Sonderprogramm im LWL-Museum

Münster (lwl). An jedem zweiten Freitag im Monat findet im LWL-Museum für Kunst und Kultur der Lange Freitag statt, ein Abend mit vielseitigen Führungen, freiem Eintritt und verlängerten Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Am Freitag (8.5.) organisiert das Museum unter dem Motto "Kunst zum Verlieben" eine Führung für kunstinteressierte Singles mit anschließendem Dinner à la Carte. Zusätzlich findet im Museum ein Kunstquiz statt, bei dem die...   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.