Aktuelles

Kultur | 03.07.15

Delegation aus der Republik Korea im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Dortmund (lwl). Seit einiger Zeit geben sich Delegationen aus Südkorea im LWL-Industriemuseum Zeche die Klinke in die Hand, um sich darüber zu informieren, wie das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit dem Thema Zwangsarbeit umgeht. Anstoß soll eine Bemerkung von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem letzten Japan-Besuch gewesen sein, die auf einer Pressekonferenz auf die gelungene Vergangenheitsbewältigung hingewiesen und diese den Japanern als Modell...   [mehr]

Kultur | 03.07.15

Neuer Veranstaltungskalender des Museums in der Kaiserpfalz

Eintrittsfreie Tage im zweiten Halbjahr 2015

Paderborn (lwl). Mehr Kultur für weniger Geld? Das bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bei den eintrittsfreien Tagen im Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn auch im zweiten Halbjahr 2015: Zur Museumsnacht (22.8.), am Tag des offenen Denkmals (3.9.) und an den vier Adventssonntagen am 29.11., 6.12., 13.12. und 20.12. können alle Besucher kostenfrei auf Entdeckungstour ins Museum in der Kaiserpfalz gehen. Die Dauerausstellung führt die Museumsbesucher...   [mehr]

Kultur | 03.07.15

8 Millionen Besucher im Hagener LWL-Freilichtmuseum

Hagen (lwl). In diesen Sommerferien ist es geschafft: der achtmillionste Besucher mitsamt Großeltern ist zu Gast im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Am Donnerstag (2.7.) zu Beginn der Ferien war es soweit. Die Großeltern Elke und Hans-Jürgen Rühl mit Enkeltochter Alina Sophie aus Remscheid wurden an der Museumskasse überrascht mit der Nachricht, dass sie Jubiläumsbesucher geworden sind. Geplant war ein Ferienausflug mit...   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.