Aktuelles

Kultur | 03.08.15

LWL-Archäologen untersuchen in Fröndenberg überraschenden Fundort

Bislang unbekannte eisenzeitliche Siedlung nimmt Gestalt an

Fröndenberg (lwl). Der Fund war überraschend. Denn bisher hatte es keine Anzeichen für die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) gegeben, dass in Fröndenberg-Langschede bereits zwischen 800 v. Chr. und der Zeitenwende Menschen größere Siedlungen angelegt hätten. Im vergangenen Jahr hatten die Fachleute der Außenstelle Olpe der LWL-Archäologie für Westfalen bei Geländebegehungen erste Anhaltspunkte dafür...   [mehr]

Der LWL | 31.07.15

Ehemaliger LWL-Kämmerer wird 80 Jahre alt

Münster (lwl). Kommenden Montag, am 3. August, feiert Josef Sudbrock, von 1987 bis 1999 Erster Landesrat und Kämmerer des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL), in Münster seinen 80. Geburtstag. LWL-Direktor Matthias Löb gratulierte dem aus dem Kreis Soest stam-menden Juristen. Dabei würdigte er besonders Sudbrocks konsequente Linie bei der Be-wältigung der Probleme, die der von ihm zwölf Jahre lang verantwortete Haushalt mit sich brachte. Zudem hob...   [mehr]

Kultur | 31.07.15

Das zweite Halbjahr 2015 im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Eintrittsfreie Tage und neuer Veranstaltungskalender

Herne (lwl). Nicht nur die eintrittsfreien Tage locken im zweiten Halbjahr 2015 Besucherinnen und Besucher ins LWL-Museum für Archäologie. Auch der neue Veranstaltungskalender des zweiten Halbjahres 2015 verspricht eine Vielzahl an Veranstaltungen, Führungen und Workshops für Erwachsene und Kinder. Auf dem Programm steht neben regelmäßigen Führungen durch die Dauerausstellung und durch die Sonderausstellungen "AberGlaube" und "Wildes...   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.