Richtung Inklusion

Aktuelle Meldungen

Schüler mit Sehbehinderung lernen in einer Turnhalle Karate

16.04.2018

LWL fördert die Persönlichkeitsentwicklung von Schülern mit Behinderungen

Neuer LWL-Film stellt Peergroup-Angebote vor

Ob Karate für Kinder mit Sehbehinderung oder Schminken für blinde Jugendliche: In solchen Gruppenangeboten außerhalb der allgemeinen Schule haben Kinder und Jugendliche mit Behinderungen die Chance auf Begegnung und Austausch als Gleiche unter Gleichen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) fördert die Persönlichkeitsentwicklung von Schülern mit S ...

mehr...

Eine junge Frau im Rollstuhl benutzt in ihrer Wohnung technische Hilfsmittel

12.03.2018

Wie wollen wir leben?

LWL veranstaltet Workshop zum Selbstständigen Wohnen (SeWo)

Die selbstständiges Wohnen gem. GmbH als Tochter des LWL möchte die immer größer werdenden Möglichkeiten technischer Unterstützung nutzen, um mehr Menschen mit vergleichsweise höheren Unterstützungsbedarfen in Westfalen-Lippe ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen.

Dazu startet ein Programm des LWL, das in den nächst ...

mehr...

Matthias Münning im Porträt

07.02.2018

"Besser als früher, egal wo Sie wohnen"

In Westfalen-Lippe haben Menschen mit Behinderung überall die gleichen Chancen auf Unterstützung beim Wohnen

Drei Fragen an Matthias Münning, Sozialdezernent des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und Bundesvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft überörtlicher Sozialhilfeträger (BagüS)

Herr Münning, Sie haben eine Bilanz vorgelegt, wie sich die Wohnsituation von Menschen mit wesentlichen Behinderungen in den vergangenen zehn Jahren verändert hat. Was ...

mehr...

Ute Schutte unterstützt Schülerinnen und Schüler im Unterricht

04.01.2018

"Ich will meine Erfahrungen auf fachliche Füße stellen"

Vierfache Mutter bildet sich im LWL-Berufskolleg zur Fachkraft inklusive Bildung fort

Das Berufskolleg des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) in Hamm bietet seit Februar 2017 einen neuen Bildungsgang, den Aufbaubildungsgang "Fachkraft inklusive Bildung und Erziehung" an. Hier lernen die Integrationskräfte, wie sie Kindern mit Behinderung helfen können, den Alltag an Regelschulen zu meistern. Eine der inzwischen 50 Studierenden ist di ...

mehr...