Richtung Inklusion

Aktuelle Meldungen

KBS, Melanie Garbas

Unterstützung bei der Umsetzung von Barrierefreiheit

Bundesfachstelle Barrierefreiheit eröffnet

Barrierefreiheit in den Verwaltungen und in unserer Gesellschaft vorantreiben, das ist das erklärte Ziel der Bundesfachstelle Barrierefreiheit, die am 19.07.2016 durch Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Siziales, sowie Edeltraut Glänzer, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) eröffnet wurde.

Zukünftig soll die Bundesfachstelle Behörden und Verwaltungen dabei helfen, die gesetzlichen Vorgaben zur Herstellung von Barrierefreiheit zu erfüllen. Unterstützung kann in verschiedenen Bereichen erfolgen, von der Beratung bezüglich baulicher Zugänglichkeit bis zur Hilfe im Rahmen der barrierefreien Information und Kommunikation.

Das Angebot soll dabei nicht nur öffentlichen Einrichtungen zugutekommen, auch Wirtschaft und Zivilgesellschaft sollen vom Know-How der Institution profitieren und bei Ihren Bestrebungen zum Thema Barrierefreiheit unterstützt werden.

Darüber hinaus soll das Wissen zum Thema Barrierefreiheit durch die Bundesfachstelle gebündelt, aufbereitet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Pressemeldung

Bundesfachstelle

Publikationsdatum: 28.07.2016

Themen: Allgemeines