Lichtnacht

Veranstaltungen

Alle Termine finden Sie in unserem Kalender. Das Programm der FilmGalerie finden Sie hier.

Montag, 9.4., 19 Uhr, Auditorium

Vortrag: Hermann Schaedtler – der Architekt des alten Landesmuseums

Der Vortrag der Architekten Sid Auffarth (Hannover) und Stefan Rethfeld (Münster) bildet den Auftakt der neuen Vortragsreihe „A–Z Architekten“ des Bundes Deutscher Architekten (BDA) Münster-Münsterland zur Architekturgeschichte Münsters. Mit Hermann Schaedtler wird der Architekt des alten Landesmuseums von 1908 vorgestellt.

Der Eintritt ist frei.

Montag, 16.4., 20 Uhr, Foyer

Konzert: Die vollkommene Larve. Musik zu einer Kurzgeschichte von Stanislaw Lem

Mit Jan Klare, The Dorf und Consord

Zu Stanislaw Lems Geschichte "Die Maske" um eine Frau, die realisiert, dass sie eigentlich eine Tötungsmaschine mit künstlicher Intelligenz ist, hat der münstersche Saxofonist und Komponist Jan Klare ein sinfonisches Werk komponiert, das zwischen Lied/Pop, Minimalismus und Improvisation changiert. Eine Kooperationsveranstaltung, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW und dem Kulturamt der Stadt Münster.

Eintritt: Abendkasse 10 € / 5 € ermäßigt

Donnerstag, 19.4., 19.30 Uhr, Foyer

Konzertreihe: Crossover – Nils Landgren & das Sinfonieorchester Münster

Die neue Crossover-Konzertreihe des Sinfonieorchesters Münster im LWL-Museum für Kunst und Kultur eröffnet Golo Berg mit keinem geringeren als dem Jazzstar Nils Landgren. Einfühlsame Jazzballaden oder groovender Funk’n’Jazz – der schwedische Posaunist und Sänger begibt sich in die Grenzgebiete verschiedener musikalischer Genres.

Eintritt: Abendkasse 39 € / 19,50 € ermäßigt
Vorverkauf an der Theaterkasse Münster oder unter www.theater-muenster.com

Dienstag, 24.4., 20 Uhr, Foyer

Konzert: Das Klavier-Festival Ruhr. Alexandre Tharaud – Tic-Toc-Choc

Das Klavier-Festival Ruht ist zu Gast im LWL-Museum für Kunst und Kultur. Der vielseitige Pariser Jungstar Alexandre Tharaud nimmt sich der französischen Barockmusik auf genauso elegante und zarte Weise an wie Eric Satie. An diesem Konzertabend interpretiert er Werke u. a. von François Couperin, Claude Debussy und Ludwig van Beethoven.

Eintrittspreise und weitere Informationen: www.klavierfestival.de

Mittwoch, 25.4., 19 Uhr, Auditorium

Vortrag: Maria und zehn Apostel von der Überwasser-Kirche

Kuratorin Petra Marx gibt Einblick in die aktuellen Forschungen zu den spätmittelalterlichen Hauptwerken in der Museumsspitze.

Der Eintritt ist frei.