Die Stiftung kunst³ wurde 2008 als Partnerin des LWL-Museums gegründet. Sie ist in erster Linie angetreten, in regelmäßigen Abständen exzellente Ausstellungen des Museums zu ermöglichen und zu fördern.

Stiftung kunst³

Zu den Gründungsmitgliedern gehören Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft sowie Institutionen. Allen gemeinsam liegt das Museum, seine Strahlkraft in die Region und seine internationale Wahrnehmung auch in der Zeit zwischen den Skulptur Projekten am Herzen. Kunst³ war Hauptförderer der Ausstellung „Das nackte Leben. Von Bacon bis Hockney. Malerei in London 1950–1980“ (8. November 2014 bis 22. Februar 2015). Der Schwung des Namens „kunst³“ steht dabei nicht nur für wachsende Gestaltungschancen im Museumsraum, sondern soll auch Motto für die gute Stimmung in der Stiftung sein. kunst³ ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit eigenem Stiftungsvermögen.

Auf dem Museumsblog können Sie einen Eindruck von der Stifterreise nach London nachlesen. Zum Artikel gelangen Sie hier.

Kontakt

Stiftung kunst³
für das LWL-Museum für Kunst-
und Kultur in Münster
c/o Lohmann & Cie.
Annette-Allee 4
D-48149 Münster
www.skh3.de