Skulptur Projekte

Seit 1977 finden im regelmäßigen Turnus von 10 Jahren die international ausgerichteten Skulptur Projekte Münster statt. Für die Skulptur Projekte entwickeln die beteiligten Künstler ortsbezogene Arbeiten in unterschiedlichen Medien – Materialien der klassischen Bildhauerei genauso wie temporäre Installationen und Performances – mit denen sie sich in die baulichen, historischen und gesellschaftlichen Kontexte der Stadt Münster einschreiben. Gleichzeitig weisen die Projekte weit über den konkreten Ort hinaus: Themen der globalen Gegenwart und Reflexionen über zeitgenössische Begriffe von Skulptur fließen in die künstlerischen Auseinandersetzungen genauso mit ein wie Fragen zum Verhältnis von öffentlichem und privatem Raum in Zeiten zunehmender Digitalisierung. Die Bedeutung der Ausstellung ist vergleichbar mit der documenta in Kassel. Die nächsten Skulptur Projekte finden vom 10.6. - 1.10.2017 statt.

Skulptur Projekte 2017

Touren buchen für Skulptur Projekte 2017

Skulptur Projekte

Daten:

10. Juni bis 1. Oktober 2017

 

Team:

Prof. Kasper König, künstlerischer Leiter, Britta Peters und Dr. Marianne Wagner, Kuratorinnen

 

Kontakt:

mail@skulptur-projekte.de

www.skulptur-projekte.de

 

Träger und Veranstalter:

Durchgeführt werden die Skulptur Projekte vom LWL-Museum für Kunst und Kultur in enger Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Stadt Münster mit Unterstützung durch die Kulturstiftung des Bundes und weiteren Partnern.

 

Informationen zu den bisherigen Skulptur Projekten:

Archiv