4. März bis 7. Mai 2017

Lena Dues - Aquarius

Lena Dues (*1989, Berlin), Meisterschülerin von Henk Visch an der Kunstakademie Münster, zeigt in der Galerie der Gegenwart die eigens für diesen Ort entwickelte Arbeit „Aquarius“. Mit der mehrteiligen Installation eignet sie sich den Raum an ausgehend von der Vorstellung des Schaufensters als Aquarium. Wie der Titel andeutet, steht die hier von der Künstlerin geschaffene Welt im Zeichen des Wassermanns. Dues verknüpft darin Motive aus Botanik und Zoologie mit der Bildsprache der so genannten Pseudo-Wissenschaft, der Astrologie. Dabei steht die Auswahl der Objekte und Materialien stets im Spannungsverhältnis zwischen Natürlichkeit und Künstlichkeit.

Ausstellung „Aquarius“, Lena Dues, 2017. Foto: LWL/Neander. ©Lena Dues