Herzlich willkommen im Naturkundemuseum

Wandeln Sie durch die Zeiten und erleben Sie  abwechslungsreiche Sonder- und Dauerausstellungen.

125 Jahre Museum für Naturkunde (1892-2017)

Das LWL-Museum für Naturkunde begeht in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Gegründet 1892 schaut das älteste Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) auf eine bereits 125-jährige Geschichte zurück. Zum Jubiläum überreichte LWL-Direktor Matthias Löb (re.) dem Museumsdirektor Dr. Jan Ole Kriegs eine Urkunde.

Weitere Informationen...

Tipp: Vortrag - Ein Baron unter Haien

Was passiert, wenn die eigene Tochter ihren Vater mit 60 Jahren zum Tauchen überredet? Baron Jupp Kerckerinck zur Borg ist genau das passiert. Er folgte der Idee seiner Tochter und entdeckte seine Liebe zum Tauchen – und drei Jahre später zu den Haien. Ein einmaliges Erlebnis bei einem seiner ersten Tauchgänge bringt Kerckerinck dazu, sich näher mit den Haien zu beschäftigen.

23.05.2017 | 19.30 Uhr | Eintritt frei

Weitere Informationen...

Veranstaltungskalender - Kalendarium

Vorschau: Vom Kommen und Gehen

Westfälische Artenvielfalt im Wandel (ab 30.06.2017)

Die Tiere Westfalens, ob hier beheimatet, bereits ausgestorben oder neu hinzugekommen stehen im Mittelpunkt der neuen Dauerausstellung.

Besucher aller Altersgruppen sehen in der Ausstellung die unglaubliche Vielfalt und Schönheit der Natur Westfalens, welche über die Jahrtausende hinweg betrachtet wird. Die Belege eiszeitlicher Knochenfunde verschwundener Tierarten sind als Originale ebenso in der Ausstellung zu sehen wie Präparate von zurückgekommenen Bewohnern wie Wolf oder Fischotter. Erfahren Sie welche Neuankömmlinge es nach Westfalen geschafft haben und wie sie dort hingekommen sind. Lernen Sie die Tier- und Pflanzenwelt Westfalens in ihrem natürlichen Umfeld kennen und informieren Sie sich über aktuelle Forschungsergebnisse in Westfalen.

 


Sonderausstellung "Wasser bewegt"

Der Film zur neuen Sonderausstellung "Wasser Bewegt - Erde - Mensch - Natur"

Wasser ist auf unserem Planeten eine sehr häufige Substanz. Der Mensch staunt über seine faszinierende Schönheit und seine gewaltige Kraft. In der 1.200 Quadratmeter großen Ausstellung "Wasser bewegt - Erde Mensch Natur" erfahren Besucherinnen und Besucher, dass das Wasser jedoch alles andere als gewöhnlich und selbstverständlich ist.

Hier geht es weiter...

Unser Angebot für Sie - Audioguide

Foto: LWL/Steinweg

Ein Audioguide steht Einzelpersonen für unten stehende Ausstellungen in den dazu vermerkten Angeboten zur Verfügung. Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es eine Induktionsschleife für den Audioguide.
 

Sonderausstellung "Wasser bewegt - Erde Mensch Natur"
Familienfreundliches Programm in Deutsch und Englisch sowie mit Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte. Erhältlich vom 30.09.2016-30.10.2017.

 

Dauerausstellung "Dinosaurier - Die Urzeit lebt!"
Familienfreundliches Programm in Deutsch und Englisch.

Sie wollen Infos zur Ausstellung? Hier gibt es einen Film...
Imagefilm zur Austellung  "Dinosaurier - Die Urzeit lebt!"

 

Dauerausstellung „Prärie- und Plainsindianer
Familienfreundliches Programm in Deutsch.

Den elektronischen Museumsführer erhalten Sie im Museumsshop (Di – So von 9 – 17 Uhr | Gebühr: 2,00 € pro Gerät)

 

Hinweise

Adresse und Öffnungszeiten

ADRESSE
LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285 | 48161 Münster
E-Mail naturkundemuseum@lwl.org
Internet www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de


ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Sonntag (und feiertags) von 9.00 bis 18.00 Uhr

An Feiertagen Programm wie an Sonntagen
24.12. Sonderprogramm, 25.12. & 31.12. geschlossen
 

EINTRITT
Eintritt: Hier klicken!


SERVICEBÜRO
Telefon : 02 51.591-60 50
Servicezeiten: Mo—Fr 8.30—12.30 Uhr, Mo—Do 14.00—15.30 Uhr

An Feiertagen ist das Servicebüro nicht besetzt !
E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

⇑ Zum Seitenanfang