21. Oktober  / Do / 10 – 14 Uhr
in Kooperation mit dem Kulturrucksack NRW

Für Pappkameraden und –kameradinnen

Facebook, WhatsApp, Voicemail – Für einen Statusabgleich unter Freunden reicht heute ein Mausklick. Vor 50 Jahren schrieben sich Freunde Postkarten oder lange Briefe auf Papier. Ihr geht noch einen Schritt weiter und macht sogar das Papier selbst! In aufwendiger Handarbeit weicht, siebt, stampft und klopft ihr Fasern, Rinden, Blüten und Gräser zu beschreibbarem Material. Schließlich entstehen „blühende Karten“ oder Geschenkanhänger aus Saatpapier. Und über die freuen sich bestimmt auch eure Freunde!

Das Angebot ist kostenfrei.

Für Kinder von 10 bis 14 Jahre

Hygienemaßnahmen:
Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Angebots verpflichtet, einen Nachweis eines der sogenannten drei G (geimpft, genesen, getestet) vorzuweisen und in den Innenräumen des Museums eine Maske zu tragen. Diese darf am Sitzplatz abgenommen werden.

Information und Anmeldung bis 8. Oktober über www.kreis-paderborn.de/kulturrucksack