10. Oktober / So / 10 – 15 Uhr
Herbstferienprogramm: Wald-Rallye für Familien
in Kooperation mit dem Regionalforstamt Hochstift

Ausgehend vom Kloster Dalheim nehmen Familien, ausgestattet mit einem Wald-Erkundungsbogen und jeder Menge Abenteuerlust, den Dalheimer Forst unter die Lupe. An neun Mitmach-Stationen erfahren Naturburschen und Frischluftfräuleins alles über heimische Bäume und Waldbewohner. Sie erfahren alles über Blätter, Früchte, Rinden und den Wuchs heimischer Bäume und entlocken der „uralten Eiche“ ihr wahres Alter. Bei ihrer Tour durchs Gehölz machen sich die Familien auch auf die Pirsch nach heimischen Tieren und genießen einen herrlichen Blick auf die herbstliche Klosteranlage. Aber Obacht, es heißt Kräfte schonen: Am Ende der wilden Jagd wartet noch ein großes Eichel-Wettwerfen auf die Waldforscher.

Geeignet für: Die Outdoor-Rallye für Familien mit Kindern ab drei Jahren dauert rund eine Stunde. Wege und Wiesen sind nicht barrierefrei, aber mit einem robusten Kinderwagen befahrbar. Bitte an festes Schuhwerk und geeignete Kleidung denken (Zeckenschutz).

Kosten: 5 Euro pro Familie. Museumseintritt nicht enthalten.

Anmeldung und Corona-Schutzmaßnahmen: Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis 8. Oktober unter Telefon 0 52 92 . 93 19-225 möglich.
Teilnehmen können Familien mit maximal sechs Personen mit Nachweis über eines der 3 G (geimpft, genesen getestet). Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Coronatest. Sie sind getesteten Personen gleichgestellt.
Jede Familie erhält ihre eigene Startzeit. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. In den Innenräumen des Klosters Dalheim (Start und Ziel) gilt Maskenpflicht.