18. bis 20. Juni / Fr - So
Sommernachtslieder – Veranstaltungsreihe im Kloster Dalheim

Für die fünfte Auflage der „Sommernachtslieder“ holt die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Kooperation mit dem KulturBüro-OWL eine hochkarätige Besetzung nach Ostwestfalen-Lippe. Im einzigartigen Ambiente vor der historischen Klosterkirche erleben Besucherinnen und Besucher am Veranstaltungswochenende musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Freitag / 18. Juni / 20 Uhr / wenige Restkarten
50 Jahre Bläck Fööss
Bläck Fööss

Einlass 18.30 Uhr
Karte 40,00 €, keine Ermäßigung
Zum Programm >

Samstag / 19. Juni / 20 Uhr / wenige Restkarten
In der Bar zum Krokodil
Jüdische Lieder und Schlager in Deutschland
Peter Lohmeyer und Syndikat Gold

Einlass 18.30 Uhr
Karte 30,00 €, keine Ermäßigung
Zum Programm >
Das Projekt wird von der LWL-Kulturstiftung gefördert. Es ist eines von 24 Projekten, die im Rahmen des Förderschwerpunktes der LWL-Kulturstiftung zum diesjährigen Festjahr „#2021 JLID – Jüdisches Leben in Deutschland“ unterstützt werden.

Sonntag / 20. Juni / 16 Uhr / wenige Restkarten
L.I.E.B.E
Götz Alsmann und Band
Einlass 14.30 Uhr
Karte 35,00 €, keine Ermäßigung
Zum Programm >

Karten ab sofort 
beim Kloster Dalheim unter Telefon 05292 . 9319 - 224.

Bitte beachten Sie:
Bei Regen werden kostenlos Regenponchos zur Verfügung gestellt. Das Mitbringen von Regenschirmen ist nicht gestattet.

Einmal erworbene Eintrittskarten können nicht zurückgegeben werden (Ausnahme: Absage der Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie).

Am Sonntag sind das Museum und das Wirtshaus geschlossen.

Veranstaltungsatmosphäre und Corona:
Alle Informationen rund um Ihren Veranstaltungsbesuch und die geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen finden Sie auf dieser Seite.

Gefördert durch:
WestfalenWIND Strom GmbH
VM VermögensManufaktur
LWL-Kulturstiftung