23. August / So / 20 Uhr
Dalheimer Sommer – Konzert
Central Park Band
Paul Simons "Graceland"
im Ehrenhof

Diese Veranstaltung ist leider bereits ausverkauft.


1986, Paul Simon macht sich – inspiriert durch eine Kassette mit Akkordeonmusik der „Boyoyo Boys“ – auf den Weg nach Südafrika, um ein Album mit südafrikanischen Musikern aufzunehmen. Die Arbeit im Apartheidregime war nicht unumstritten, das Ergebnis aber mit 16 Millionen verkauften Alben, 26 mal Platin und zwei „Grammy-Awards“ ein großer Erfolg, den Paul Simon mit den bis dahin unbekannten Musikern aus Südafrika teilen konnte. Die Poesie und Inspiration des Weltstars aus New York und die Energie und Spontanität der afrikanischen Musiker fanden auf dem Album „Graceland“ zueinander – in einem Sound, der sowohl fremdartig als auch eingängig war.

Karten für den Dalheimer Sommer gibt es unter Telefon 05292 . 9319 - 224 (Mo-Fr von 9-17 Uhr und an allen Veranstaltungstagen von 10-18 Uhr) und unter www.dalheimer-sommer.lwl.org.