16. Juni / So / 15 Uhr
Sommernachtslieder – Klaus Hoffmann Duo
Einlass 13.30 Uhr

Klaus Hoffmann ist einer der großen Liedermacher, der sein Publikum als „deutscher Jacques Brel“ seit Jahrzehnten fesselt. In Dalheim präsentiert er sein neues Album „Aquamarin“, das ihn erneut als begnadeten Geschichtenerzähler und vielseitigen Musiker ausweist. Klassische Einflüsse, die auch schon in seinem dritten Studioalbum „Was fang ich an in dieser Stadt“ zu hören sind, vereinen sich jetzt ganz neu mit Elementen aus Rock und Blues. Gemeinsam mit Hawo Bleich, einem langjährigen musikalischen Weggefährten, am Flügel präsentiert Klaus Hoffmann in Dalheim einen heiteren und doch tiefsinnigen Liederabend.

Karten (35 Euro, freie Platzwahl, keine Ermäßigung) unter Telefon 05292 . 9319 - 224 oder unter kloster-dalheim@lwl.org

Bitte beachten Sie:
Das Museum ist regulär geöffnet. Der Zugang erfolgt über die Klosterkirche. Der "Lange Garten" ist zu dieser Zeit geschlossen. Bei Regen werden kostenlos Regenponchos zur Verfügung gestellt. Das Mitbringen von Regenschirmen ist nicht gestattet. Einmal erworbene Eintrittskarten können nicht zurückgegeben werden.

Gefördert durch:
WestfalenWIND Strom GmbH
VM VermögensManufaktur

Kooperationspartner:
WDR5