15. April  / So / 11 - 17 Uhr
Et labora! Handwerk im Kloster
Es fliegen die Funken, der Backofen glüht, und das Mühlrad dreht sich. Von der Bäckerei bis zur Weberei machen zwölf Gewerke auf dem weitläufigen Klostergelände des ehemaligen Klosters Dalheim historische Handwerkskunst erlebbar – und das für die ganze Familie. Mit umfangreichem Kinderprogramm und Musik. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Und während die Besucher den Handwerkern bei ihrer Arbeit an den historischen Standorten über die Schulter schauen, gehen Kinder auf Entdeckertour über das Klostergelände und üben sich im Zimmern, Filzen und Brezel(ver)schlingen.

Die Vielfalt der Gewerke beim Et labora!-Tag der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur spiegelt die Vielfalt des klösterlichen Handwerks und seiner Produkte wider.

Eintritt inklusive Museum und Klostergärten:
Erwachsene: 6 Euro, erm. 3,50 Euro
Kinder (6 - 17 Jahre): frei

Teilnahmegebühr für das Mitmachprogramm: 5 Euro pro Kind

Bitte beachten Sie: Am Et labora!-Tag ist kein freier Zugang zum Klosterwirtshaus möglich.