30. Juli / So / 16 Uhr
Dalheimer Sommer – Lesung mit Musik
Luther und die Folgen – von der Reformation zum Dreißigjährigen Krieg
im Neuen Schafstall

Wolfgang Kühnhold und Ensemble
Lesung Wolfgang Kühnhold und Stefan Cordes
Cello Dmitry Sokolov

Ob Revolution oder Reformation –  Luthers Thesenanschlag beeinflusste die kulturelle Entwicklung des Abendlandes nachhaltig. Für Deutschland hieß das: Zerfall der bisherigen religiösen Einheit, Bauernaufstände, dreißig Jahre schrecklicher Krieg – aber auch: erneuertes Bewusstsein und Vertiefung des christlichen Glaubens, der deutschen Sprache und Dichtung bis hin zur Musik von Johann Sebastian Bach, die ohne Luther nicht denkbar ist.

Aus diesem Spektrum kommen die unterschiedlichsten Zeugnisse deutscher Dichtung zu Gehör, verbunden durch die einzigartigen Kompositionen Johann Sebastian Bachs.

Karten für den Dalheimer Sommer gibt es ab 12. Juni unter Telefon 05292 . 9319 - 224 (Mo-Fr von 9-17 Uhr und an allen Veranstaltungstagen von 10-18 Uhr) und unter www.dalheimer-sommer.de